nick-cave.net

Who is Who?

Rowland S. Howard

nick-cave.net soll eine neue Rubrik für Biographien der Bad Seeds bekommen. Die Leitung dieses Projekts übernimmt mela. Beteiligen können sich wie immer alle.

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon Cavie » Freitag 16. Oktober 2009, 17:27

werd ich mir sobald wie möglich anhören .. hast du es dir schon angehört? Ist gut?
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon mutiny_in_heaven » Freitag 16. Oktober 2009, 17:33

Naja, ich kenn bisher nur die zwei Lieder, die schon vorab bekannt waren (Pop Crimes und I Know A Girl Called Jonny-- waren das glaub ich)

Aber mir gefällts!
Bin mir aber noch nicht so sicher, ob ich das sofort bestellen werde oder später
I cannot explain this, Dear, I will not even try.

http://www.myspace.com/experimentelleshuhn
Benutzeravatar
mutiny_in_heaven
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag 11. Januar 2009, 20:02
Wohnort: dismembered dyslexic techno-hell

Beitragvon mutiny_in_heaven » Samstag 17. Oktober 2009, 08:07

Ne neue Rowland (Fan-)Seite gibt es auch.
-Outta The Black-
I cannot explain this, Dear, I will not even try.

http://www.myspace.com/experimentelleshuhn
Benutzeravatar
mutiny_in_heaven
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag 11. Januar 2009, 20:02
Wohnort: dismembered dyslexic techno-hell

Beitragvon selene » Samstag 31. Juli 2010, 11:26

das album 'pop crimes' ist wirklich absolut super!! kann ich nur empfehlen! ich hatte es jetzt erst entdeckt..
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Samstag 31. Juli 2010, 11:28

Stimme zu.
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Red Right Hand » Sonntag 1. August 2010, 12:49

Wirklich ein großartiges Album. Die Musik wirkt sehr intensiv und extrem verzweifelt.

Wenn ich das mit den letzten Nick Cave Platten vergleiche (was man natürlich nicht wirklich machen kann), gefällt mir diese Scheibe sehr viel besser. Nick Caves Sachen sind sehr routiniert (manchmal vielleicht schon fast Fließbandwahre - vor allem wenn ich an die ganzen Soundtracks denke), bei Rowland S. Howard merkt man, wieviel ihm diese Musik bedeutet, wieviel er in dieses Album reingesteckt hat.
Red Right Hand
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 401
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 16:39

Beitragvon selene » Mittwoch 4. August 2010, 21:53

kennst du auch 'teenage snuff film'? ist das album auch so gut wie 'pop crimes'?
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Mittwoch 4. August 2010, 22:08

Wenn du mich meintest, dann zu beidem "JA".
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Mila » Donnerstag 5. August 2010, 14:35

Von den Sachen, die ich von ihm kenne mag ich Teenage Snuff Film am liebsten.
Lg Mila
Mila
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 226
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 18:23
Wohnort: Schwabenland

Beitragvon Cavie » Freitag 6. August 2010, 11:34

dead radio ist einer der geilsten Songs überhaupt :)
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon selene » Freitag 6. August 2010, 11:38

es hat nicht zufällig einer von euch sowas wie eine -hüstl- digitale sicherheitskopie zur verfügung? :wink:
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon wobbly » Freitag 6. August 2010, 12:40

selene hat geschrieben:es hat nicht zufällig einer von euch sowas wie eine -hüstl- digitale sicherheitskopie zur verfügung? :wink:


Kaufs doch einfach.. so teuer isses nu auch wieder nicht..
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon Farmer Emmerich » Donnerstag 4. November 2010, 00:08

Offensichtlich gibt es bald eine Doku:

http://www.pedestrian.tv/music/news/row ... /13282.htm

...und für die, die es noch nicht wissen: Von "Pop Crimes" gibt es jetzt inzwischen auch die 2010 Version. Die ist günstiger als die Import-CD von 2009.
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon mutiny_in_heaven » Donnerstag 4. November 2010, 00:29

Farmer Emmerich hat geschrieben:Offensichtlich gibt es bald eine Doku:

http://www.pedestrian.tv/music/news/row ... /13282.htm

...und für die, die es noch nicht wissen: Von "Pop Crimes" gibt es jetzt inzwischen auch die 2010 Version. Die ist günstiger als die Import-CD von 2009.


Die Import-CD war doch extrem billig 8O Hab für LP, CD und Poster insgesamt mit Versand nur knapp 24 Euro bezahlt!
Das Album ist dermaßen gut.. Respekt.


Das mit der Doku wusste ich schon, und find ich gut! :D
I cannot explain this, Dear, I will not even try.

http://www.myspace.com/experimentelleshuhn
Benutzeravatar
mutiny_in_heaven
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag 11. Januar 2009, 20:02
Wohnort: dismembered dyslexic techno-hell

Beitragvon Grandi » Mittwoch 15. Dezember 2010, 16:11

Für mich definitiv das Beste was ich dieses Jahr gehört habe. Absolutes Meisterwerk. Umso trauriger, dass es das letzte Album war.
Grandi
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:36
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Who is Who?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche