nick-cave.net

Translation Please!!!

Moonland

Das Projekt "Translation Please!!!" beschäftigt sich mit der Übersetzung des Textmaterials von und um Nick Cave ins Deutsche.
Übersetzungen können hier vorgestellt und besprochen werden.
Leiter des Projekts ist Slangislayer. Kontaktaufnahme diesbezüglich bitte nur über ihn.

Moderatoren: slangislayer, Cavie, nick-cave.net-Team

Moonland

Beitragvon Clown Prince » Donnerstag 13. März 2008, 12:27

Moonland

When I came up from out of the meat-locker
The city was gone
The sky was full of lights
The snow provides a silent cover
In moonland, under the stars
under the snow, I followed this car
And I followed that car, through the sand
Through the snow, I turn on the radio

I listen to the DJ, and it must feel nice
It must feel nice to know, that somebody needs you

And everything moves slow, under the stars,
under the ash, through the snow
And the night drifts in, the snow provides a silent cover
And I'm not your favourite lover, I turn on the radio

And it must feel nice
Oh, very, very nice to know, that somebody needs you

And the chilly winds blow, under the snow,
under the stars, The whispering DJ
on the radio, the whispering DJ
on the radio, I'm not your favourite lover
I'm not your favourite lover

And it must feel nice, to leave no trace
But somebody needs you, and that somebody is me
Under the stars, under the snow

Your eyes were closed
You were playing with the buttons on your coat
In the back of that car

In moonland , under the stars
In moonland, and I followed that car
-------------------------

MONDLAND

Als ich aus dem Fleischfach kam (oder Fleischlager?(??)
War die Stadt weg
Der Himmerl war voller Lichter
Der Schnee macht eine stille Decke
Im Mondland, unter den Sternen
unter dem Schnee, Ich folgte diesem Auto
und ich folgte dem Auto, durch den Sand
Durch den Schnee, ich dreh das Radio auf

Ich lausche dem DJ, es muß sich gut anfühlen
gut anfühlen, zu wissen, daß dich einer braucht

Und alles regt sich langsam, unter den Sternen,
unter der Asche, durch den Schnee
Und die Nacht treibt ein, der Schnee macht eine stille Decke
Ich bin nicht Dein Favourit, ich dreh das Radio auf

Es muß sich gut anfühlen, keine Spur zu hinterlassen
aber einer braucht Dich, und der eine, das bin ich
Unter den Sternen, unter dem Schnee

Deine Augen waren geschlossen
Du hast mit den Knöpfen Deiner Jacke gespielt
Hinten in dem Auto

Im Mondland, unter den Sternen
Im Mondland, und ich folgte dem Auto
Clown Prince
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 9. März 2008, 16:35

Beitragvon lovely_creature84 » Donnerstag 13. März 2008, 12:44

Cavie meinte, wir sollten die neuen Songs übersetzen, wenn wir beim jeweiligen Buchstaben angekommen sind, deshalb sind Albert Goes West und Accidents Will Happen schon angefangen, aber Moonland oder Jesus Of The Moon noch nicht.

Oder machen wir die neuen Songs jetzt doch zuerst? Cavie, bitte melden!
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon Henry L » Donnerstag 13. März 2008, 14:22

sry, für den Klugschiss, aber im booklet ist die Rede vom Deejay und DJ != Deejay. (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Deejay)
...wusste das vorher nicht, bin auch erst durch die Lyrics darauf gestoßen... :wink:
Benutzeravatar
Henry L
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 106
Registriert: Montag 18. November 2002, 18:37
Wohnort: London

Beitragvon Cavie » Donnerstag 13. März 2008, 15:41

ja was soll ich sagen, ich kann mich nur wiederholen und wiederholen.
Einstellen darf jeder was er mag. ich will aber nicht hören "warum sagt denn da keiner was zu" oder ähnliches. Es ist schwer ordnung zu halten und zeit ist auch nicht unendlich da.
wem es also nichts ausmacht ein paar monate zu warten bis sein posting beantowrtet wird, der darf tun und lassen was er will.

dazu beitragen dass es schneller geht kann jeder, indem er/sie uns hilft. ich stehe für fragen bezüglich unserer ordnung immer gern zur verfügung ;)
Wir wollen doch wohl alle, dass die disco irgendwann mal vollständig ist, somit wäre es schön, wenn dafür nicht nur (derzeit) zwei leute sorgen, sondern auch noch ein paar mehr :)
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon Clown Prince » Freitag 14. März 2008, 11:11

Henry L hat geschrieben:sry, für den Klugschiss, aber im booklet ist die Rede vom Deejay und DJ != Deejay. (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Deejay)
...wusste das vorher nicht, bin auch erst durch die Lyrics darauf gestoßen... :wink:


Danke für den Hinweis. Aber ob das da gemeint ist? Ich dachte, das deejay wäre nur genau so ein Manierismus wie die ganzen "&" etc?
Clown Prince
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 9. März 2008, 16:35

Re: Moonland

Beitragvon nobody's baby » Samstag 12. April 2008, 16:50

Clown Prince hat geschrieben:Fleischfach (oder Fleischlager?(??)


Mich erinnert das Wort "Meat-locker" ja irgendwie an "Foxtrot Uniform Charlie Kilo" von der Bloodhound Gang ... :oops:
nobody's baby
Fan
Fan
 
Beiträge: 816
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cavie » Donnerstag 8. Mai 2008, 14:21

Als ich aus dem Kühlraum kam
War die Stadt weg
Der Himmerl war voller Lichter -> das "r" weg^^
Der Schnee bildet eine stille Decke (auch weiter unten)

gut anfühlen, zu wissen, daß dich jemand braucht

Ich bin nicht Dein Lieblings - Liebhaber (oder liebster Liebhaber)
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon Clown Prince » Sonntag 11. Mai 2008, 10:44

Das meiste geändert. Aber irgendwie bilde ich mir ein, daß "Der Schnee macht" (provide- zur Verfügung stellen) schöner klingt als "bildet". Ist ja ziemlich das selbe.


MONDLAND

Als ich aus dem Kühlraum
War die Stadt weg
Der Himmel war voller Lichter
Der Schnee macht eine stille Decke
Im Mondland, unter den Sternen
unter dem Schnee, Ich folgte diesem Auto
und ich folgte dem Auto, durch den Sand
Durch den Schnee, ich dreh das Radio auf

Ich lausche dem DJ, es muß sich gut anfühlen
gut anfühlen, zu wissen, daß dich jemand braucht

Und alles regt sich langsam, unter den Sternen,
unter der Asche, durch den Schnee
Und die Nacht treibt ein, der Schnee macht eine stille Decke
Ich bin nicht Dein liebster Liebhaber, ich dreh das Radio auf

Es muß sich gut anfühlen, keine Spur zu hinterlassen
aber einer braucht Dich, und der eine, das bin ich
Unter den Sternen, unter dem Schnee

Deine Augen waren geschlossen
Du hast mit den Knöpfen Deiner Jacke gespielt
Hinten in dem Auto

Im Mondland, unter den Sternen
Im Mondland, und ich folgte dem Auto
Clown Prince
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 9. März 2008, 16:35

Beitragvon lovely_creature84 » Sonntag 11. Mai 2008, 12:56

Die Übersetzung ist nicht vollständig. Mit der Stropheneinteilung bin ich nicht so zufrieden; ich hab mal die Einteilung aus dem Booklet übernommen (muss nicht die beste Lösung sein).

--------------------------------------------------------------------------------------

Mondland


Als ich aus dem Fleischschrank herauskam
war die Stadt verschwunden

Der Himmel war voller Lichter
Der Schnee bietet lautlosen Schutz/Tarnung

Im Mondland
Unter den Sternen

Unter dem Schnee
Ich folgte diesem Wagen

Und ich folgte diesem Wagen
Durch den Sand

Durch den Schnee
Ich schalte das Radio ein

Ich lausche dem DJ
Und es muss sich gut anfühlen

Es muss sich gut anfühlen zu wissen
Dass jemand dich braucht

Und alles bewegt sich langsam
Unter den Sternen

Unter der Asche
Durch den Sand

Und die Nacht bricht herein
Der Schnee bietet lautlosen Schutz/Tarnung

Und ich bin nicht dein Lieblingsliebhaber
Ich schalte das Radio ein

Und es muss sich gut anfühlen
Unheimlich gut zu wissen

Dass jemand dich braucht
Und die frostigen Winde blasen

Unter dem Schnee
Unter den Sternen


Der flüsternde DJ
im Radio

Der flüsternde DJ
im Radio

Ich bin nicht dein Lieblingsliebhaber
Ich bin nicht dein Lieblingsliebhaber


Und es muss sich gut anfühlen
keine Spur zu hinterlassen
(überhaupt keine Spur)

Doch jemand braucht dich
Und dieser Jemand bin ich

Unter den Sternen
Unter dem Schnee

(Deine Augen waren geschlossen
Du hast mit den Knöpfen an deinem Mantel gespielt
Auf dem Rücksitz dieses Wagens)

Im Mondland
Unter den Sternen

Im Mondland
Und ich folgte diesem Wagen
To possess him is therefore not to desire him.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon lovely_creature84 » Sonntag 11. Mai 2008, 13:09

Hier nochmal die Lyrics.

--------------------------------------------------------------------------------------

Moonland

When I came up from out of the meat-locker
The city was gone

The sky was full of lights
The snow provides a silent cover

In moonland
Under the stars

Under the snow
I followed this car

And I followed that car
Through the sand

Through the snow
I turn on the radio

I listen to the deejay
And it must feel nice

It must feel nice to know
That somebody needs you

And everything moves slow
Under the stars

Under the ash
Through the sand

And the night drifts in
The snow provides a silent cover

And I'm not your favourite lover
I turn on the radio

And it must feel nice
o very very nice to know

That somebody needs you
And the chilly winds blow

Under the snow
Under the stars

The whispering deejay
On the radio

The whispering deejay
On the radio

I'm not your favourite lover
I'm not your favourite lover

And it must feel nice
To leave no trace
(no trace at all)

But somebody needs you
And that somebody is me

Under the stars
Under the snow

(Your eyes were closed
You were playing with the buttons on your coat
In the back of that car)

In moonland
Under the stars

In moonland
And I followed that car
To possess him is therefore not to desire him.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon Cavie » Dienstag 13. Mai 2008, 10:59

nun haben wir macht, bildet und bietet und alles ist richtig, was nun? mit der einteilung bin ich so etwas zufriedener, denke aber wir ziehen da was zusammen, mach ich später mal und dann sehen wir mal.. das was fehlt is mir auch schon aufgefallen...
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon Clown Prince » Donnerstag 15. Mai 2008, 09:56

"bietet" ist gescheiter, um "provide" auszudrücken.
Clown Prince
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 9. März 2008, 16:35

Beitragvon Cäcilia » Donnerstag 19. März 2009, 17:53

Meat-locker kann man je nach Kontext unterschiedlich übersetzen; wird es unter dem Lebensumfeld, Ghetto, Wohnraum gesehen, dann wäre eine Art trostlose Wohnsiedlung gemeint, nutzt man es aber als umgangsprachliche Bezeichnung ist meat-locker - die Vagina.

---oOOo-*(_)*-oOOo---
Benutzeravatar
Cäcilia
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 19. März 2009, 09:55

Beitragvon Cavie » Donnerstag 11. Juni 2009, 18:59

ui wenn ich das nach so langer zeit lese finde ich spontan "der schnee macht eine stille decke" am schönsten!
fleischschrank finde ich ganz schrecklich! :P
wieso wurde mein "kühlraum" gänzlich ignoriert? :twisted:
@Cäcilia: was schwebt dir für ein wort vor?

@lovely: falls du das hier liest, wie sieht's bei dir aus mit der zeit? lust und laune mal wieder etwas schwung in die bude zu bringen? würde mich freuen. mein kopf hat sich wieder befreit und ist bereit :) das tägliche übersetzen war ganz schön schlimm und die pause hat gut getan. meld dich mal ja? :)
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon Haemorrhage » Montag 22. Juni 2009, 17:12

Also, ich hab mir mal den letzten Entwurf von Lovely genommen und ein wenig dran "herumgewurschtelt", wenn euch das so gefällt dann würd ich mich freuen :)

Mondland


Als ich von unten aus dem Kühlraum kam (oder vllt auch "Als ich hochkam aus dem Kühlraum")
war die Stadt verschwunden

Der Himmel war voller Lichter
Der Schnee bietet eine stille Decke

Im Mondland
Unter den Sternen

Unter dem Schnee
Und ich folgte diesem Wagen (einmal this car)

Und ich folgte jenem Wagen (einmal that car)
Durch den Sand

Durch den Schnee
Ich schalte das Radio ein

Ich höre dem DJ zu
Und es muss sich gut anfühlen

Es muss sich gut anfühlen zu wissen
Dass jemand dich braucht

Und alles bewegt sich langsam
Unter den Sternen

Unter der Asche
Durch den Sand

Und die Nacht bricht herein
Der Schnee bietet eine stille Decke

Und ich bin nicht dein liebster Liebhaber
Ich schalte das Radio ein

Und es muss sich gut anfühlen
Unheimlich gut zu wissen

Dass jemand dich braucht
Und die frostigen Winde blasen

Unter dem Schnee
Unter den Sternen

Der flüsternde DJ
im Radio

Flüsternder DJ
im Radio

Ich bin nicht dein liebster Liebhaber
Ich bin nicht dein liebster Liebhaber

Und es muss sich gut anfühlen
keine Spur zu hinterlassen
(überhaupt keine Spur)

Doch jemand braucht dich
Und dieser Jemand bin ich

Unter den Sternen
Unter dem Schnee

(Deine Augen waren geschlossen
Du hast mit den Knöpfen an deinem Mantel gespielt
Auf dem Rücksitz dieses Wagens)

Im Mondland
Unter den Sternen

Im Mondland
Und ich folgte diesem Wagen

So, hoffe ich hab damit mal einen hilfreichen Beitrag geleistet. [/i]
I woke up this morning with a Frappuccino in my hand.

www.lastfm.de/user/florilein
Benutzeravatar
Haemorrhage
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 269
Registriert: Montag 14. Januar 2008, 12:40
Wohnort: Kiel

Nächste

Zurück zu Translation Please!!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron

Suche