nick-cave.net

Live Seeds

Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Konzert- Reviews etc.

Moderator: nick-cave.net-Team

Re: Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Beitragvon Mila » Montag 11. Mai 2015, 13:36

Hallo Ihr,

musikalisch war das Konzert super. Einfach genial, wenn altbekannte Songs immer wieder wie neu daherkommen :)

Leider war es für mich einfach nur ärgerlich, dass nach dem zweiten Song alle aufgestanden sind. Ich sitze derzeit im Rollstuhl und habe es natürlich nicht mit der ersten Welle nach vorne geschafft. So habe ich den Rest des Konzerts nur Rücken und Ärsche gesehen :evil: Dieses Erlebnis hätte ich auch für billigere Karten haben können.

Und das sagt die Stuttgarter Zeitung dazu:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.nick-cave-in-stuttgart-langsam-teuflisch-sexy.241fd017-577d-44a4-bca8-9122d6d12275.html

Bis zur nächsten Tournee bin ich wieder auf den Füßen...
LG
Mila
Lg Mila
Mila
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 226
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 18:23
Wohnort: Schwabenland

Re: Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Beitragvon Simone » Dienstag 12. Mai 2015, 22:59

Ja Bühenbild war identisch und nein *g* ich war´s nicht mit den Blumen. Hab mein Geld lieber für das nächste Bier ausgegeben ;-)
Simone
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 21:46
Wohnort: Krefeld

Re: Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Beitragvon Simone » Dienstag 12. Mai 2015, 23:01

Mila hat geschrieben:Leider war es für mich einfach nur ärgerlich, dass nach dem zweiten Song alle aufgestanden sind. Ich sitze derzeit im Rollstuhl und habe es natürlich nicht mit der ersten Welle nach vorne geschafft. So habe ich den Rest des Konzerts nur Rücken und Ärsche gesehen :evil: Dieses Erlebnis hätte ich auch für billigere Karten haben können.


Das ist natürlich sehr ärgerlich für dich, da stimm ich dir zu. Hab hinterher auch ein älteres Ehepaar getroffen, die auch sauer waren. Kann es natürlich verstehen aber auf der anderen Seite ich kann nicht sitzen wenn vor mir Tupelo gespielt wird :oops:
(als Beispiel)
Simone
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 21:46
Wohnort: Krefeld

Re: Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Beitragvon BlackBetty » Mittwoch 13. Mai 2015, 09:23

@ Mila: ...ja wie ärgerlich. Da tröstet das olympische Motto "Dabeisein ist alles" vermutlich kaum.
Der Artikel aus Stuttgart ist gut, aber auch speziell, oder? :-) "Schmerzensmann" habe ich noch nie gehört...

@Simone: :-) ok, du warst also nicht das Blumenmädchen :lol:
Apropos Tupelo: Ich als Spätzünder, was NCATBS angeht, erinnere mich noch gut, dass ich beim allerersten Hören von Tupelo leicht irritiert weitergezappt habe...inzwischen steht der Song gaaaaanz oben auf meiner Favoritenliste und haut mich gerade live echt aus den Socken. Daher kann ich dich gut verstehen :D Kann dafür gar nicht verstehen, warum ich das Geniale daran nicht sofort erkannt habe... :oops:
Benutzeravatar
BlackBetty
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 150
Registriert: Samstag 9. Februar 2013, 19:48
Wohnort: Hamburg

Re: Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Beitragvon nobody's baby » Freitag 15. Mai 2015, 17:37

Das tut mir leid, Mila. :( Gute Besserung! Hoffentlich nichts Schlimmes?
Mir ist es auch mal passiert, dass ich einen schönen Platz in der 1. Reihe hatte und dann kamen die von den billigen Plätzen und wollten mir die Sicht verstellen. Das geht natürlich nicht, sowas! :evil:
Ich fand Berlin natürlich auch toll, hatte gar nicht mit über 2 Stunden gerechnet und fand es auch interessant, den Friedrichpalast mal von innen zu sehen. Aber nein, ich war es auch nicht mit den Blumen. ;) Fand ich aber lustig.
nobody's baby
Fan
Fan
 
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 16:02
Wohnort: Berlin

Re: Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Beitragvon Mila » Donnerstag 21. Mai 2015, 09:04

"dabeisein ist alles" zählt in dem Fall nicht so richtig :(
Bei einem nichtbestuhlten Konzert hätte ich gleich nach vorne gekonnt. Ich hätte ja auch niemand die Sicht versperrt :)
Na ja so war es halt.

Ich hatte ne Op am Fuß. Irgendwie zieht sich nun alles in die Länge. Im Juni ist endlich Reha und dann geht es hoffentlich vorwärts.
Lg Mila
Mila
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 226
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 18:23
Wohnort: Schwabenland

Re: Zwei Deutschlandkonzerte 2015

Beitragvon Simone » Donnerstag 21. Mai 2015, 21:30

In Den Haag konnten wir nach dem vierten Song noch vorne. Hab dann an dem Sonntag gesehen, dass ein Rollifahrer nach vorne kam und jeder ihn bis zur Front Row vorgelassen hat.

Ich fand eh, dass bei den Konzerten alle sehr gesittet und freundlich waren. Kein Geschuppse und vordrängeln, wie ich es bei anderen Bands kenne.

Stimmung in Den Haag war super, glaube er hat sich in Brüssel "ausgetobt" mit Mädels auf die Bühne holen etc. und in Den Haag war es wieder ruhiger.

Ich gönn jedem / jeder die Naherfahrung mit ihm, aber ehrlich gesagt könnte für mich der Part "Frau auf die Bühne holen und tanzen" wegfallen. Bei einigen hab ich das Gefühl, sie kennen die Youtube Videos und gehen nur zum Konzert um DIE zu sein, die er ansingt u. auf die Bühne holt. Es kommt mir inzwischen so einstudiert vor, dass ich froh bin, wenn er wieder "normal" singt und performt.
Simone
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 21:46
Wohnort: Krefeld

Vorherige

Zurück zu Live Seeds

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche