nick-cave.net

Live Seeds

UK TOUR IN NOVEMBER 2008

Konzert- Reviews etc.

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon nobody's baby » Samstag 22. November 2008, 16:07

Sind Deine Tickets denn nun angekommen, Stagger Lee? Morgen Brighton! :D
nobody's baby
Fan
Fan
 
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon Mr. Stagger Lee » Samstag 22. November 2008, 17:34

nobody's baby hat geschrieben:Sind Deine Tickets denn nun angekommen, Stagger Lee? Morgen Brighton! :D


Nö,
habe da schon mächtig Ärger gemacht.
Vielleicht schon etwas zuviel.
Letzter Stand:

"Wir wollen sehen was wir beim Veranstalter erreichen können..."

Natürlich wünsche ich Dir viel Spass und ´ne Setlist
wäre genial..
Werde es nächste Woche auch versuchen..

Gruß
MR.STAGGER LEE
"Eine äußere Revolte ist ein Weg zu innerem Frieden.“

WAIT FOR THE BREAK !!!
Benutzeravatar
Mr. Stagger Lee
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 28. März 2008, 16:11
Wohnort: Where the wild roses grow !

Beitragvon *Sydney* » Montag 24. November 2008, 00:58

brighton war zu genial!! setlist bekomme ich wohl keine mehr zusammen aber der letzte song war einer meiner all-time-favourites: STAGGER LEE! *jubel*
das war göttlich!

rest vom gig: ebenfalls klasse! war 2, reihe, unbeschreiblich.
muss mich erst mal sammeln gehen. mehr evtl. später.
*Sydney*
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 15:34
Wohnort: Süden

Beitragvon Papillon » Dienstag 25. November 2008, 00:46

WAHHHH! Bin gerade zurück nach Hause gekommen...Was für ein Abend, was für ein Konzert, was für ein Mann :p
Ich bin immer noch ganz verzaubert... Ein ausführlicher Bericht wird natürlich folgen, jetzt ist aber erstmal duschen und dann schlaaaaaafen angesagt...
Ach ja, ich habs geschafft meine Kamera reinzuschmuggeln - aber irgendwie war ich nicht wirklich in der Lage zu fotografieren- ich wollte keine Sekunde verpassen, naja, und meine Hände haben gezittert :roll: dennoch, die paar Bilder, die ich geschossen habe sind wundersamer Weise recht gut geworden...Ihr dürft euch also freuen :)
Ach ja...das wichtigste...Ich habe Nicks SETLIST!!! 8O
Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.
(Nicolas Sébastien Chamfort)


http://www.lastfm.de/user/MeschMesch/
Benutzeravatar
Papillon
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 60
Registriert: Dienstag 24. Juni 2008, 18:20

Beitragvon Mr. Stagger Lee » Dienstag 25. November 2008, 12:29

Papillon hat geschrieben:WAHHHH! Bin gerade zurück nach Hause gekommen...Was für ein Abend, was für ein Konzert, was für ein Mann :p
Ich bin immer noch ganz verzaubert... Ein ausführlicher Bericht wird natürlich folgen, 8O



Nun machst Du mich aber neugierig...
Bild

Papillon hat geschrieben:
Ach ja, ich habs geschafft meine Kamera reinzuschmuggeln -
8O


Na,
das werde ich natürlich auch machen...
Bild

Papillon hat geschrieben:
:roll: dennoch, die paar Bilder, die ich geschossen habe sind wundersamer Weise recht gut geworden...Ihr dürft euch also freuen :)
Ach ja...das wichtigste...Ich habe Nicks SETLIST!!! 8O


Na,
da bin ich mal gespannt was die Bilder angeht !
Und Setlist ist natürlich hammergenial...
Bild

Wie lange hat er/sie denn gespielt ???



Gruß
MR. STAGGER LEE
"Eine äußere Revolte ist ein Weg zu innerem Frieden.“

WAIT FOR THE BREAK !!!
Benutzeravatar
Mr. Stagger Lee
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 28. März 2008, 16:11
Wohnort: Where the wild roses grow !

Beitragvon Papillon » Mittwoch 26. November 2008, 00:42

Hui...Jetzt ist es schon 0:35 und ich hab immer noch keinen Bericht geschrieben...Der kommt aber noch versprochen :)

Um die Wartezeit zu verkürzen hier schon mal die Setlist

Hold On To Yourself
Dig Lazarus Dig
Tupelo
The Weeping Song
Nature Boy
Red Right Hand
Midnight Man
God Is In The House
People Ain't No Good
Moonland
The Mercy Seat
Deanna
We Call Upon The Author
Papa Won't Leave You Henry
Get Ready For Love
-----------------------
The Lyre Of Orpheus
Hard On For Love
Stagger Lee

Hmm, wie lange sie gespielt haben? Ich finde zu kurz :P aber es müssen so zwei Stunden gewesen sein...

Ach ja, hier schon mal Fotos :)

http://www.flickr.com/photos/16404183@N02/


Mr. Stagger Lee hat geschrieben:Na,
das werde ich natürlich auch machen...

Das war wirklich leichter als ich angenommen hatte - in Düsseldorf damals (Abattoir Blues Tour) haben se echt mehr aufgepasst...Da musste ich meine Kamera abgeben...Aber am Sonntag hab ich sie einfach in die Innentasche meiner Jacke gesteckt und mir diese dann einfach um die Hüften gebunden :)
Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.
(Nicolas Sébastien Chamfort)


http://www.lastfm.de/user/MeschMesch/
Benutzeravatar
Papillon
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 60
Registriert: Dienstag 24. Juni 2008, 18:20

Beitragvon liquiddecay » Mittwoch 26. November 2008, 08:22

Wow, Hold on to yourself ist mal ein außergewöhnlicher Einstieg wie ich finde.
Und Hard on for Love bekommt man bestimmt auch nicht alle Tage live zu sehen.
Danke für die Bilder! :D
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Mr. Stagger Lee » Mittwoch 26. November 2008, 20:56

@ papillon,
DANKE für die Mühe...

Welche Vorband spielt denn bei der Uk Tour ?

In der Tat ein tolles Konzert mit
wirklich guter Songauswahl !

Leider kein "Saint Huck" und "Messiah Ward" !
Aber vielleicht ja in London :lol:
wäre zu schön...

"Tupelo" und "Hard on for Love"
sind natürlich schon ganz schöne Kracher !
Was ich von Deanna nicht behaupten kann.
Dieser Song erschließt sich mir bis heute nicht. :oops:
Aber vielleicht ändert sich dieses jetzt,
wenn ich ihn Samstag live höre :lol:



Mit "Hold on to yourself" als Opener
gebe ich liquiddecay vollkommen Recht,
sehr geil !!!

Außerdem hast Du da wirklich tolle Bilder gezaubert.
Hoffe das ich auch mit sowas zurückkomme !
Irgendwie sieht Nick sowas von total cool aus.
Hat sein Haar ein wenig länger, oder ?
Ist schon ein geiler Hund....

So,
jetzt müssen nur noch meine Tickets im Hotel in London
ankommen und dann steht dem Ereignis nichts mehr im Weg...


Gruß
MR.STAGGER LEE
"Eine äußere Revolte ist ein Weg zu innerem Frieden.“

WAIT FOR THE BREAK !!!
Benutzeravatar
Mr. Stagger Lee
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 28. März 2008, 16:11
Wohnort: Where the wild roses grow !

Beitragvon Cavie » Donnerstag 27. November 2008, 10:54

supertolle fotos auch vom strand mhhh schön ... am besten gefällt mir allerdings das bild von warren in der nahaufnahme :D
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon nobody's baby » Donnerstag 27. November 2008, 22:08

Mr. Stagger Lee hat geschrieben:Ist schon ein geiler Hund....

:lol: Dem ist nichts hinzuzufügen. Außer: "Nature Boy"!!! :D

Ich geh jetzt sterben. Viel Spaß in London!
nobody's baby
Fan
Fan
 
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon Mr. Stagger Lee » Montag 1. Dezember 2008, 12:27

Komme gerade wieder von London und
bin völlig benebelt und kann es kaum in Worte fassen,
was da Samstag los war...

Nick Cave hat sich während des Konzertes eine Platzwunde
am Kopf zugezogen !


Alle Facts gibt es nachher.
Auch ich stand in der ersten Reihe und habe
naahezu 100 Bilder und diverse gutens Videomaterial.,..
und die Setlist von Warren Ellis habe ich auch im Gepäck !

Später mehr...

best regards
I`M
MR.STAGGER LEE
"Eine äußere Revolte ist ein Weg zu innerem Frieden.“

WAIT FOR THE BREAK !!!
Benutzeravatar
Mr. Stagger Lee
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 28. März 2008, 16:11
Wohnort: Where the wild roses grow !

Beitragvon Mr. Stagger Lee » Montag 1. Dezember 2008, 22:15

Da war ich jetzt in London angekommen,
ohne Tickets im Gepäck,
aber mit der Hoffnung IHN live zu erleben...

also bin ich eingecheckt und tatsächlich meine Karten
waren bereits eingetroffen...
Bild

Jetzt konnte mich nichts mehr aufhalten...

Angekommen am Troxy reihte ich mich ans Ende der
wartenden Schlange ein.
Viele standen schon seit dem frühenm Mittag hier und
hatten es sich auf Decken gemütlich gemacht.
Pünktlich um 19.00 Uhr dann,
gingen die Türen auf und das Gedränge ging los.
Mit etwas Mühe und Unverschämtheit schaffte ich es dann
aber doch bis in die erste Reihe..
Nach der Vorband "Joe Gideon & the Shark" die eigentlich recht gut war,
ließen sich Nick und seine Mannen noch viel Zeit und hatten scheinbar sehr viel Spass hinter der Bühne....

Es wurden die Instrumente sage und schreibe über eine dreiviertel
Stunde abgestimmt und die ersten Pfiffe kamen durch .
Pünktlich um 21.00 Uhr ging es dann endlich los !
"Hold on to yourself"
WWOOOOWWWW,
live noch geiler als die ohnehin schon sehr gelungene Studionummer...

Was für ein beeindruckender Mann !!!
Bild


Die Stimmung war sehr ausgelassen und Nick machte seine
Spässe mit den Fotografen und seiner Crew,
die unzählige Male sein Mikrofonständer wieder aufrichten mussten !
Auch sein Pult mit Lampe fiel des öfteren um und er kickte es ins Jenseits,
so das es kaputt ging :twisted:
Nick´s Mikrofon blieb unzählige Male an diversen Equipment hängen,
so das er immer brutaler mit den Sachen umging !

Bei "Get ready for love" stiess sich Nick den Kopf an
den besagten Mikrofonständer und blutete an der rechten Augenbraue !

Nach drei Zugaben war der Abend leider viel zu schnell vorbei.
Als Zugaben wurden "More News from Nowhere" gespielt ,
das wir uns alle aussuchen durften,da er uns nach einen Track fragte,den
er zum Besten geben sollte.
Danach folgten noch "Hard on for Love" und "Stagger Lee"
wo die Dezibelzahl entschieden stieg... :lol:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Hier sein kleiner Cut...


Bild


Bild
Bild
Bild


Nachdem Konzert wurden noch die Original Setlists
von Nick und den Seeds verteilt.
Da ich mich noch lange mit Leuten unterhielt,
hatte ich das Glück auch ein Original zu ergattern,
nämlich das von Warren...
Bild

So war mein Abend
unvergesslich und hoffe das sich dieses Erlebnis schon sehr bald
wiederholt :lol:

Mein Favorit war übrigens
"We call upon the author"
mächtig dreckig und genial :twisted:

best regards
MR.STAGGER LEE
"Eine äußere Revolte ist ein Weg zu innerem Frieden.“

WAIT FOR THE BREAK !!!
Benutzeravatar
Mr. Stagger Lee
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 28. März 2008, 16:11
Wohnort: Where the wild roses grow !

Beitragvon liquiddecay » Dienstag 2. Dezember 2008, 08:47

Danke für den ausführlichen Bericht! :)
Das Nick es auch nicht lernt und auf kabel-lose Mikros zurück greift *g*
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon sainthuck » Dienstag 2. Dezember 2008, 09:43

Mr. Stagger Lee hat geschrieben:Bild


man beachte nicks coole spiderman socken und wieviel platz er scheinbar noch im schuh hat :)
Benutzeravatar
sainthuck
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 262
Registriert: Sonntag 16. Februar 2003, 18:50
Wohnort: kiel

Beitragvon liquiddecay » Dienstag 2. Dezember 2008, 14:51

@Sainthuck: Auf was du wieder alles achtest :wink:
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

VorherigeNächste

Zurück zu Live Seeds

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Suche