nick-cave.net

Plattenbörse

eBay-TIP: Rarität

"Suche & Biete"

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon Alexandra » Freitag 25. März 2005, 21:46

derekster hat geschrieben:juhuu! juhuu! juhuu!

hab soeben die 78'er these boots are made for walking von bnd ergattert- :P


tüdldüüü *pfeif* ..

glückwunsch!! :D
and I sing
to keep from cursing
Benutzeravatar
Alexandra
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 1. Juni 2003, 15:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon derekster » Montag 25. April 2005, 21:16

gerechtfertigter preis für dieses werk? ich habs net gekauft (und wollts auch net) aber interessieren würd mich schonmal was ihr denkt-

Nick Cave & PJ Harvey, Gemälde, 160 x 90 cm, UNIKAT!
Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Sam » Montag 25. April 2005, 22:01

Das ist für mich sehr einfach zu bewerten: da ich grundsätzlich mit Posters, Bilder, Gemälde nicht soooo viel anfangen kann, ist eigentlich jeder Preis für mich persönlich zu hoch.

Aber selbst objektiv finde ich 100 EUR übertrieben. Liegt aber letztlich an dir......
Benutzeravatar
Sam
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 673
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 08:16

Beitragvon derekster » Montag 25. April 2005, 22:28

Sam hat geschrieben:Aber selbst objektiv finde ich 100 EUR übertrieben. Liegt aber letztlich an dir......

das ja nun nicht da ich das gemälde eh nicht haben wollte bzw. die auktion ja schon beendet ist-

hab nen moment drüber nachgedacht am anfang aber mehr als 10 EUR oder so hätt ich net gezahlt-

ich finds gewiss nicht hässlich und mag auch generell solche sachen (nen kleinen postertick hab ich ja eh) aber wer halbwegs malen kann (ich nicht) bekommt sowas glaub ich schon recht gut hin (sieh man daran ja auch) und dann könnt man sich die wände damit vollhängen-

ich find den preis jedenfalls auch überzogen- auch wenn ichs hoch anrechne sowas zu malen was mit sicherheit ne menge arbeit war-
Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Coffein » Montag 25. April 2005, 23:07

Also ich finde dieses Bild - das Motiv - wirklich wahnsinnig schön *zumeinemAvatarschiel* und in meinem Kinderzimmer (;-)) bei meinen Eltern daheim hängt das auch schön in DIN A4, Umweltpapier - in der Stadtbücherei mal ausgedruckt, als ich ca. 15 war :lol:, ich konnte das einfach nicht abhängen. ;-)
Mir wäre so ein Bild wohl durchaus 20-30 Euro wert gewesen (immerhin 1,60m breit)... auf diesem Bild jetzt gefällt mir aber der Schatten auf PJs Backe nicht so gut... das ist nicht wirklich perfekt gelungen.
Benutzeravatar
Coffein
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 475
Registriert: Dienstag 21. Januar 2003, 01:44
Wohnort: Köln

Beitragvon DemonFlower » Dienstag 26. April 2005, 06:21

Würde mir es auch nicht kaufen - alleine des Geldmangels wegen. Mein Geschmack ist es auch nicht wirklich.
Dennoch: In meinen Augen ist der Preis aber keinesfalls übertrieben (10-40 Euro auf jeden Fall lächerlich). In solchen Geschichten, ob sie einem gefallen oder nicht, steckt viel Arbeit und Zeit.
Hätte er/sie das auf Leinwand gemalt, wären gerade mal die Selbstkosten gedeckt - vielleicht mit ein bißchen plus.

Bei Kunst ist die Preisfrage immer so eine Sache.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon slangislayer » Dienstag 26. April 2005, 07:19

Würd ich auch sagen Kunst ist immer nur soviel "wert" wieviel ein Mensch dafür ausgeben will, was dahinter steckt ist sowieso unbezahlbar.
Auch wenns nur "abgemalt" ist, denkt doch mal an Warhol und seine Suppe :wink:
Erwin: weil Wahnsinn nicht beliebig sein sollte!
Benutzeravatar
slangislayer
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2130
Registriert: Montag 13. Januar 2003, 08:15
Wohnort: Wien

Beitragvon Fart-Gas » Dienstag 26. April 2005, 13:42

slangislayer hat geschrieben:Würd ich auch sagen Kunst ist immer nur soviel "wert" wieviel ein Mensch dafür ausgeben will, was dahinter steckt ist sowieso unbezahlbar.
Auch wenns nur "abgemalt" ist, denkt doch mal an Warhol und seine Suppe :wink:


Eines der Gründe, warum ich ihn nicht als Künstler sehe. Aber will keine erneute Diskussion anfangen. Mich störte auch der Schatten an PJ's Backe, hab gleich gedacht, dass mich da irgendwas stört. Ansonsten finde ich einen Preis in dem Rahmen für durchaus angemessen, wenn auch nicht bescheiden.
Gib ihnen am Morgen die BILD und am Abend das Quiz und lass sie immer im Glauben, dass das das Leben ist.
Benutzeravatar
Fart-Gas
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 490
Registriert: Freitag 31. Oktober 2003, 22:48

Beitragvon derekster » Freitag 22. Juli 2005, 17:35

LES ARISTOCRATES avec MICK HARVEY ( citoyen de l')

zuschlagen wer die scheibe noch nicht hat!

*bitte nicht ernst nehmen und sich dann hinterher bei mir beschweren* ;-)
Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon derekster » Sonntag 18. Dezember 2005, 11:36

zwar nicht alltäglich zu finden aber der preis ist natürlich utopisch-

Whatever You Love LP by Dirty Three — Nick Cave

Erfolgreiches Gebot: US $451,00 (ca. EUR 375,46)

Endet: 18.12.05 01:11:14 MEZ
Angebotsbeginn: 11.12.05 01:11:14 MEZ
Übersicht: 38 Gebote (US $9,99 Startpreis)
Käufer: smallerkite ( 76)
Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon derekster » Dienstag 24. Januar 2006, 18:38

juhuuu juhuuu juhuuu!!!

endlich ne single die ich schon lange gesucht hab ergattert-
Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon derekster » Donnerstag 24. Januar 2008, 21:42

was für ein spinner!

Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Cavie » Freitag 25. Januar 2008, 10:48

das geht ja mal gar nicht...vor allem..wieviel kosten ihn bitte die gebühren?
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon Haemorrhage » Freitag 25. Januar 2008, 13:16

hahahahahah, stimmt...die gebühren müssen in den tausendern liegen :D
I woke up this morning with a Frappuccino in my hand.

www.lastfm.de/user/florilein
Benutzeravatar
Haemorrhage
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 269
Registriert: Montag 14. Januar 2008, 12:40
Wohnort: Kiel

Beitragvon Cavie » Freitag 25. Januar 2008, 18:15

joa ich frag mal bei der bank nach nem kredit..
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

VorherigeNächste

Zurück zu Plattenbörse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche