nick-cave.net

Platten & Kritik

Anna Calvi

Plattenkritiken, Textanalysen, Rezensionen, Meinungen zu Bands...

Moderator: nick-cave.net-Team

Anna Calvi

Beitragvon MikeNovember » Freitag 14. Januar 2011, 11:52

kann das debut nur empfehlen....
Was denkt Ihr?
MikeNovember
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 17:16

Beitragvon liquiddecay » Freitag 14. Januar 2011, 13:55

Also Live haben mir zwei Lieder ganz gut gefallen, der Rest war eher durchschnittlich. Aber von der Platte habe ich bisher positives gelesen, die werde ich mir auf jeden Fall mal anhören
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Red Right Hand » Freitag 14. Januar 2011, 20:12

Mir gings ähnlich. Als sie vor Grinderman spielte fand ich sie ziemlich gut (tolle Gitarristin, tolle Stimme), aber die Songs ähnelten sich doch alle sehr stark. Sehr mysteriös und düster, aber die Musik änderte nie ihre Klangfarbe.
Red Right Hand
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 401
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 16:39

Beitragvon Farmer Emmerich » Freitag 14. Januar 2011, 20:15

...und wieso ist "Jezebel" nicht auf dem Album? Es kann ja nicht daran liegen, dass es ein Cover ist, da es ja schon als Single veröffentlicht wurde.
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Montag 17. Januar 2011, 11:52

"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon liquiddecay » Montag 17. Januar 2011, 19:49

Ich höre gerade das Album auf Myspace und muss sagen, dass mir das schon deutlich besser gefällt als damals die Live-Variante.
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Farmer Emmerich » Freitag 21. Januar 2011, 21:06

Wow, das Konzert in Berlin ist schon ausverkauft. Es gibt jetzt sogar einen Zusatztermin. 8O Anna Calvi startet jetzt wohl richtig durch was?
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon liquiddecay » Donnerstag 27. Januar 2011, 09:21

Hab mir die Platte nun schon einige Male angehört und muss sagen, dass sie mich mittlerweile überzeugt hat.
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon liquiddecay » Donnerstag 4. August 2011, 08:32

Ich bin nächsten Freitag bei Anna Calvi in der Brotfabrik in Frankfurt!
Bin schon gespannt, fand sie damals als Vorband schon "nicht schlecht", das Album fand ich dann "sehr gut" und jetzt als Hauptact...mal sehen, ich werde berichten! :)
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Platten & Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Suche