nick-cave.net

Platten & Kritik

Leonard Cohen

Plattenkritiken, Textanalysen, Rezensionen, Meinungen zu Bands...

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon Cavie » Sonntag 22. März 2009, 20:04

ich hab den herrn cohen letztes jahr in der color line arena gesehen und da passen über 10.000 leute rein glaub ich ..
warum wundert dich das denn?
wir reden ja hier über einen welt-künstler ...
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon nobody's baby » Sonntag 22. März 2009, 21:17

Ich wusste nicht, dass er in Deutschland so bekannt ist. :oops:
nobody's baby
Fan
Fan
 
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cavie » Montag 23. März 2009, 17:16

jedenfalls wirst du es nicht bereuen hinzugehen und danach vor freude hüpfen :)
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon nobody's baby » Montag 23. März 2009, 18:22

Leider befinde ich mich am 2.7. auf einem Schiff nördlich des Polarkreises ... Naja, vielleicht nächstes Mal. :)
nobody's baby
Fan
Fan
 
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cavie » Montag 23. März 2009, 22:43

ui schade - ich glaub nicht, dass er nochmal in deutschland spielt... er ist immerhin.. 72 oder so.. aber die kommende live dvd entschädigt einen da vllt auch.
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon selene » Samstag 28. März 2009, 09:38

eeeendlich hat der vorverkauf begonnen! wer also für das viele geld einen so guten platz wie möglich haben will, nun mal ran! ich hab mir meine karte schon gesichert! juchuuuuu! 8)

ich hoffe, dass er doch ein bissel variiert in sachen setlist gegenüber dem vergangenen jahr. aber ich glaubs eigentlich nicht.
egal, nächste woche ist es endlich soweit und die 'live in london' kommt raus. perfekte einstimmung für das konzert (neben der obligatorischen wiederbehörung der gesamten diskographie, hihi).
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon selene » Mittwoch 8. April 2009, 09:21

also die dvd *live in london* ist echt ganz, ganz toll!! eine perfekte erinnerung an das wunderschöne konzert letztes jahr und eine super einstimmung für dasjenige dieses jahr 8)
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cavie » Samstag 18. April 2009, 00:03

jesus! diese dvd ist so wundervoll!
so wunderschön, dass es mir tränen in die augen treibt.
ein absolutes muss!
danke leonard cohen!!!
http://www.youtube.com/user/xcaviex
_____________________________________
Benutzeravatar
Cavie
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 3577
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 14:13
Wohnort: Mönkeberg

Beitragvon selene » Montag 20. April 2009, 10:25

schöner satz aus'm tagesspiegel anlässlich der tatsache, dass die *live in london* auf platz 21 ist:

'cohen-konzerte sind gottesdienste, aber der gott ist nicht cohen, sondern die poesie.'

8)
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon selene » Samstag 12. September 2009, 14:38

am 20. oktober wird ein neues live-album veröffentlicht:

Leonard Cohen Live at the Isle of Wight 1970

als dvd+cd / blue ray disc / 2 lp

*Nearly 40 summers ago on August 31, 1970, 35-year-old Leonard Cohen was awakened at 2 a.m. from a nap in his trailer and brought onstage to perform with his band at the third annual Isle Of Wight music festival. The audience of 600,000 was in a fiery and frenzied mood, after turning the festival into a political arena, trampling the fences, setting fire to structures and equipment - and stoked by the most incendiary performance of Jimi Hendrix's career, less than three weeks before his death.

As Cohen followed Hendrix's set, onlookers (and fellow festival headliners) Joan Baez, Kris Kristofferson, Judy Collins and others stood sidestage in awe as the Canadian folksinger-songwriter-poet-novelist quietly tamed the crowd.
...
"It was a brilliant performance," Simmons writes, "and Lerner's cameras captured Cohen's commanding presence, hypnotist's charm, and an intimacy that would seem unfeasible in such a vast, inhospitable space." As Johnston sums up, "It was magical, from the first moment to the last. I've never seen anything like it. He was just remarkable."*

http://www.leonardcohen.com/

8)
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Mr. Stagger Lee » Donnerstag 17. September 2009, 20:07

"Eine äußere Revolte ist ein Weg zu innerem Frieden.“

WAIT FOR THE BREAK !!!
Benutzeravatar
Mr. Stagger Lee
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 28. März 2008, 16:11
Wohnort: Where the wild roses grow !

Beitragvon selene » Donnerstag 17. September 2009, 20:14

ja, die doku 'i'm your man' ist ganz interessant.


und auf radio 1 kamen dienstag nacht in der sendung freistil zwei stunden cover von leonard cohen - super!! anläßlich des 75. geburtstag kommenden montag. kann man sich noch ein paar tage lang auf der homepage von radio 1anhören.
songlist:

The Jesus And Mary Chain - Tower of song
R.E.M. - First we take Manhattan
Collins, Judy - Suzanne
Simone, Nina - Suzanne
James - So long Marianne
The House Of Love - Who by fire
Amos, Tori - Famous blue raincoat
Cale, John (voc, p) - Hallelujah
Harris, Emmylou; Ronstadt, Linda - Sisters of mercy
Cohen, Adam - Pequeno vals vienés (take this waltz, sohn von leonard)
McCulloch, Ian - Lover Lover Lover
Cocker, Jarvis - I can't forget
Lambchop/Kurt Wagner - Chelsea Hotel #2
BAP - Chelsea hotel (dialektale version auf deutsch, najanaja)
Cash, Johnny - Bird on a wire
Lang, K. D. - Bird on a wire
Concrete Blonde - Everybody knows
Peyroux, Madeleine - Dance me to the end of love
Cave, Nick - I'm your man
Antony - If it be your will
Buckley, Jeff - Hallelujah
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

NEUES ALBUM: Old Ideas

Beitragvon Vocalion » Mittwoch 23. November 2011, 16:32

Neues Studioalbum: OLD IDEAS (27.01.2012)

Bild

Tracklist:

1. Going Home 3:10
2. Amen 7:39
3. Show Me The Place 4:08 - Stream: http://www.leonardcohen.com/de/oldideas
4. Darkness 4:30
5. Anyhow 3:09
6. Crazy to Love You 3:08
7. Come Healing 2:53
8. Banjo 3:26
9. Lullaby 4:48
10. Different Sides 4:10

Leonard Cohen produced the album with Patrick Leonard, Anjani Thomas, Ed Sanders and Dino Soldo. Complementing Cohen's signature baritone on Old Ideas are the exceptional vocalists Dana Glover, Sharon Robinson, The Webb Sisters (Hattie and Charley Webb) and Jennifer Warnes. The album's cover design and drawings are Cohen's own. Old Ideas is available for preorder now at www.leonardcohen.com where one of the new songs, “Show Me The Place” is also streaming. Fans who pre-order will receive an instant download of the new song.

The album will be available in CD and Vinyl formats. Also a special version with a 12" x 12" (30 x 30 cm) lithograph, numbered and limited to 5,000! (only at www.leonardcohen.com)
Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Benutzeravatar
Vocalion
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2009, 17:26
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Red Right Hand » Freitag 25. November 2011, 23:57

Großartig, dass er immer noch neue Sachen macht! Okay, der eine neue Song, den man sich schon anhören kann, haut mich jetzt nicht so vom Hocker. Trotzdem freu ich mich auf sein neues Album!
Red Right Hand
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 401
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 16:39

Vorherige

Zurück zu Platten & Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche