nick-cave.net

Verbesserungsvorschläge

Top-Ten der Cave-Klassiker

Dieses Forum betrifft die alte Homepage und ist deshalb geschlossen. Verbesserungsvorschläge zur neuen Seite können oben im Board-Support gepostet werden.

Moderator: nick-cave.net-Team

Top-Ten der Cave-Klassiker

Beitragvon Brompton » Samstag 1. März 2003, 16:47

Wie wär's mit einer Abstimmung über die zehn Hochkaräter? Eine erlesene Auswahl der Cave-Songs, die wir am meisten lieben.Weiss wohl, wie schwer diese Auswahl ist! Bin aber neugierig, wie die Liste am Ende aussähe. Sicher gibt es gute Argumente gegen sowas, aber insgeheim hätte doch jeder Spaß daran. Zumal es das im Netz meines Wissens noch nicht gibt.
Müsste von den Moderatoren gestaltet werden, damit jeder registrierte User nur einmal sein Ranking abgegeben kann. Habe noch keine konkrete Vorstellung, wie die technische Umsetzung laufen könnte (insbes. die Vorauswahl und Wertung) - stelle es nur mal so als Idee in den Raum.
Benutzeravatar
Brompton
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 28. Dezember 2002, 20:58
Wohnort: Rheinland

Beitragvon DemonFlower » Samstag 1. März 2003, 16:58

Sad Waters
(are you) the one...
Cabin Fever
Stranger Than Kindness
Train Song
We came along this road
Sweetest Embrace
The six strings that drew blood
Scum
Far from me

Mensch! Das geht garnicht. Das sind auch nicht alle meine Favoriten (müßte ich alle CD's auflisten), sind nur die, die mir gerade eingefallen sind. Morgen könnten das aber wieder andere sein.

Unverschämte Frage :!:
:wink:
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Brompton » Samstag 1. März 2003, 17:10

Boaah Demon, du sollst hier nicht sofort anfangen zu beeinflussen - wenn ich nämlich deine Liste sehe, fängt meine Auswahl im Kopf schon wieder an zu wanken (wg. Sad Waters und We Came Along This Road).

Aber genau das wäre ja der Reiz des Ganzen - die Höllenqualen, die sich jeder gerne auferlegen würde. Hat so was herrlich Masochistisches. Eine kleine Hilfe gibt uns ja Nick selbst auf der "The Flesh Made World", wo er seine genialsten Songs so liebevoll aufzählt :wink:
Benutzeravatar
Brompton
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 28. Dezember 2002, 20:58
Wohnort: Rheinland

Beitragvon DemonFlower » Samstag 1. März 2003, 17:16

Leute, laßt Euch von meiner zweifelnden Aussage nicht beeinflussen :!:

Höllenqualen ist hier das richtige Wort :wink:

Haut' rein
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Brompton » Samstag 1. März 2003, 17:21

Hatte es mir zwar als geordnete Abstimmung vorgestellt, aber so ein erstes Brainstorming hat auch was.
Alles, was genannt wird kann später in einer Liste mit 1-10 Punkten bewertet werden. Bekommt das einer von den Cracks technisch hin?
Benutzeravatar
Brompton
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 28. Dezember 2002, 20:58
Wohnort: Rheinland

Beitragvon derekster » Samstag 1. März 2003, 18:08

meine lieblinge die mir so knall auf fall grad einfielen- aber erstmal ohne bestimmte reihenfolge-

Into My Arms

(Are You) The One That I've Been Waiting For?

Do You Love Me?

Brother, My Cup Is Empty

Red Right Hand

Death Is Not The End

Little Janey's Gone

Black Hair

The Mercy Seat

brompton hat geschrieben:Müsste von den Moderatoren gestaltet werden, damit jeder registrierte User nur einmal sein Ranking abgegeben kann.


das müssen nicht unbedingt wir mods machen- ne umfrage müsste eigentlich jeder von euch aufmachen können- der abschnitt vor absenden müsste das sein wenn du nen neuen thread aufmachst-

das schwierigere ist wohl wie gesagt die entsprechende liedauswahl zu finden und dann wär ich auf alle fälle auch dabei-

und das mit der technik bekommen wir dann auch schon hin-

:P
Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Brompton » Samstag 1. März 2003, 21:03

Meine Auswahl... - da ja schon einige Unvermeidliche im Pott sind, wird's leichter :wink: (noch ohne Rangfolge):

The Ship Song

Hallelujah

People Ain't No Good

Nobody's Baby Now

Grief Came Riding

Stagger Lee

Fifteen Feet Of Pure White Snow

Lime Tree Arbour

And No More Shall We Part

Brompton Oratory
Benutzeravatar
Brompton
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 28. Dezember 2002, 20:58
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Euchrid Eucrow » Samstag 1. März 2003, 23:15

Hallo

Also eine Umfrage kann ja jeder aufmachen wie derekster schon sagte...allerdings ist das bei 150 (oder was weiss ich wieviele das sind...) Liedern ein bisschen schlecht. Man könnte natürlich unabhängig vom Board so ne Umfrage starten :roll: wär´ aber mega-aufwendig und würde sich nicht lohnen für 20 Leute die dran Teil nehmen...

...am einfachsten wäre es natürlich du postest einen Tread (als wichtig markiert, dann bleibt er oben) mit der Aufforderung dir eine PN zu schicken. :mrgreen:
Euchrid Eucrow
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1132
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2002, 19:29

Beitragvon enes.sickness » Donnerstag 6. März 2003, 00:37

ich versuchs mal


1.christina the astonishing
2.loom of the land
3.john finn's wife
4.black betty
5.till the end of the world
6.little empty boat
7.sorrowfull wife
8.tupelo
9.henry lee
10.the weeping song
would you risk it for a biscuit?
Benutzeravatar
enes.sickness
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1274
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2002, 23:11
Wohnort: Mostar

Beitragvon slangislayer » Donnerstag 6. März 2003, 16:43

Hier und da wurden Songs genannt, wo ich 100% zustimme:
Auf meiner Bestenliste gehörteten noch:

The Curse of Millhaven (einer meiner absoluten Lieblinge)

Lay me low (soll auf meiner Beerdigung gespielt werden)

Sweetheart Come (die Textzeile "Today´s the day for corage babe, tomorrow can be for forgiving,..." simply love it)

There is a Kingdom
Idiot Prayer
The one that I´ve been waiting for

Diese drei Songs sind für mich Paradebeispiele für perfektes Songwritting: intelligente Lyrics, schöne Melodie, sehr emotional)

Long time man (hab ich früher eher überhört, aber irgendwie ist mir der Song ans Herz gewachsen)

Red Right Hand (mit dem Song hab ich meine besten Freunde zu Cave Jüngern bekehrt!)

I let love in (er selbst sagt, daß es einer seiner gelungensten Lovesongs ist, dann muß doch was dran sein!)

Last, but not least:
Where the wild roses grow (alleine schon desshalb, weil er mich aus den Fesseln kommerzieller, seelenloser Maschinemusik befreit hat und mir eine Welt der Harmonien, Akkorde und vor allem Emotionengezeigt hat!)
Erwin: weil Wahnsinn nicht beliebig sein sollte!
Benutzeravatar
slangislayer
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2130
Registriert: Montag 13. Januar 2003, 08:15
Wohnort: Wien

Beitragvon DemonFlower » Donnerstag 6. März 2003, 17:35

Mmh?! Also ich kann bisher noch kein einziges Lied feststellen, was nicht in die Top-Ten gehören müßte. Sollte man nicht besser nach den Top-200 fragen :wink:

Ich würde heute z.B. wieder absolut andere Stücke aufzählen.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Ida_Orloff » Donnerstag 6. März 2003, 17:51

Man könnte doch auch die 10 aufzählen, die einem am wenigsten oder nicht so gut gefallen. Und die, die übrig bleiben, sind dann alle auf „Platz 1“
Ida_Orloff
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2002, 23:39
Wohnort: Hamburg

Beitragvon DemonFlower » Donnerstag 6. März 2003, 18:05

Also, ich bekomme auch da keine 10 zusammen :cry:
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon enes.sickness » Donnerstag 6. März 2003, 23:26

ne,ich auch nicht.
would you risk it for a biscuit?
Benutzeravatar
enes.sickness
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1274
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2002, 23:11
Wohnort: Mostar

Beitragvon slangislayer » Freitag 7. März 2003, 07:41

Ich schon: God is in the house
Ich hasse diesen Song! Das ist der einzige, dafür aber umso mehr!
Erwin: weil Wahnsinn nicht beliebig sein sollte!
Benutzeravatar
slangislayer
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2130
Registriert: Montag 13. Januar 2003, 08:15
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche