nick-cave.net

Off- Topic

Element Of Crime

Hier kann man alles loswerden, was einem auf der Seele liegt...

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon Fart-Gas » Mittwoch 8. September 2004, 18:06

DemonFlower hat geschrieben:ps. In die Englischsprachigen werde ich nun auch mal verstärkt reinhören - bisher hatte ich die abgelehnt.


Ist bei mir genau umgekehrt. Hab alle englischen und find sie wesentlich besser. Zumindest was Gesang (schön "dahingekotzt") und Musik angeht. Das "Try to be Mensch"-Album ist wirklich perfekt und bis auf "Freedom..." kann ich eigentlich alle empfehlen.
Die deutschen Sachen, hab allerdings auch nur das Rosen- und das April-Album, zünden bei mir irgendwie nicht. Teils sind sie mir zu langsam und schlagermäßig und auch Songstruktur klingt für mich immer ziemlich ähnlich. Der Gesang klingt auch ein wenig angestrengt (weiß nicht, ob es an der deutschen Sprache liegt). Wirkt alles nicht mehr so frei und spontan heraus, sondern so konzipiert.
Würde mir mehr Songs von der Sorte "Weißes Papier", "Unter Brüder", "Die schönen Rosen", oder "Ohne Dich" wünschen.
Benutzeravatar
Fart-Gas
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 490
Registriert: Freitag 31. Oktober 2003, 22:48

Beitragvon dead-and-lovely » Montag 27. September 2004, 09:00

am 2 oktober ist noch ine konzert in berlin,und ich hab kein geld für eine karte :cry: :cry: :cry:
i had a dream,joe
Benutzeravatar
dead-and-lovely
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 27. September 2004, 08:50
Wohnort: dortmund/hamburg

Beitragvon DemonFlower » Mittwoch 24. November 2004, 18:00

Ein Newsletter von EOC - lange, aber wie immer mit viel Geist geschrieben:

Liebe Freunde,

"Wo bleibt das neue Album? Jungs, macht mal schneller" schrieb
uns Stefan ins Gästebuch, das auf unserer Homepage auf solche
Bemerkungen nur wartet. Aber:

Was soll man darauf antworten?

Etwa: "Wir wissen es auch nicht", oder: "Wir tun ja schon, was wir
können, aber viel ist das nicht"? Das klingt vielleicht ein bißchen
kokett.

Nüchterner wäre: "Dauert noch ein bißchen, kommt aber",
oder: "Wahrscheinlich nächstes Jahr, vielleicht im Herbst,
wahrscheinlich, mal sehen." Aber das ist ein bißchen langweilig.
Etwas trocken. Öde wie Rotz, um ehrlich zu sein.

Deshalb ginge es auch mit einer rhetorischen Gegenfrage: "Was
willst du, Stefan? Irgendeinen übers Knie gebrochenen Bockmist,
zusammengeschludert, lieblos heruntergerockt und vor der Zeit
auf den Markt geworfen? Willst du das? Oder nicht doch lieber in
Ruhe gereiftes, neues und cooles Zeug, wie immer das bei einer
alten, uncoolen Band auch gehen soll?"

Woraufhin Stefan antworten könnte: "Was weiß ich, wie das
gehen soll, das ist nun wirklich nicht meine Aufgabe, eure
Probleme zu lösen", woraufhin wir wiederum sagen würden: "Wer
hat denn jetzt von Problemen gesprochen, sehen wir aus, als ob
wir Probleme hätten?" Und immer so weiter. Trostlose und ganz
und gar unangebrachte Streitgespräche wären das, weil wir uns ja
eigentlich von Stefans Ungeduld geschmeichelt fühlen und deshalb
ihm auch nicht aggromäßig in die kleine Parade fahren wollen.

Deshalb sei hier mal festgestellt: Wir haben am 2.10. in Berlin das
letzte Konzert gespielt, und es war schön, und es gibt davon
sogar Fotos in der Rubrik "Bilder" auf unserer Website, falls
jemand einen Beweis haben oder in Erinnerungen schwelgen will,
und jetzt ist Ruhe und es gibt keinen Grund für uns, nicht endlich
all die schönen Songs zu schreiben, die wir schon immer mal
schreiben wollten.

Mehr kann man dazu nun auch nicht mehr sagen.


Aber irgendwas läuft natürlich trotzdem immer, und deshalb hier
das Wichtigste und Allerneueste: Es wird ein ein

Konzert der 17 Hippies mit Jakob Ilja (und Marc Ribot)
geben, und das heißt:

17 Hippies play Guitar
Mit Marc Ribot (Tom-Waits-Gitarrist) und Jakob Ilja (Element of Crime)
Am 19.12.2004 in Köln im Stadtgarten.
Achtung Matinee!! Beginn 11.00 h !!

Das Konzert wird live, i. e. am 19.12. ab 11 Uhr vom
WDR/Funkhaus Europa innerhalb des Sendegebiets auf der
Frequenz UKW 103,3 (analog auf 7,38 / 7,56) übertragen.
Außerhalb des Sendegebiets ist es als Live-Stream auch über
Internet zu hören.
Links dazu:
http://www.17Hippies.de
http://www.marcribot.com/tour.jsp.
Karten unter:
http://www.koelnticket.de
http://www.stadtgarten.de/Konzertsaal.htm


Außerdem hier eine Schlagzeile, auf die alle gewartet haben,
naja, jedenfalls viele, manche haben jedenfalls deswegen schon
mal Briefe an uns geschrieben, zumindest ist aus unserem
Gästebuch im Internet ein Fall verbürgt, in dem jemand
schreibt: "hallo leute! sacht mal, gibt es eigentlich auch so ne art
fanshop von EOC? hab zwar neulich in berlin aufn konzert ein
shirt erworben, aber das kann doch nich alles sein?!?! wer kann
mir weiterhelfen? *gruß*" Ja, so wird uns geschrieben. Und wir
können dieses eine Mal auch helfen, denn es gibt jetzt:

T-Shirts von Element of Crime im Internet

Ein von unserem Konzert am 2.10. übriggebliebener Posten T-
Shirts mit der Aufschrift: "Element of Crime ­ Too Old To Die
Young" wird jetzt von unseren lieben Freunden vom grandiosen
Label "Grand Hotel Van Cleef" per Mailorder übers Internet
vertrieben. Um sich das anzusehen und sofort kaufen zu können,
muß man nur unter www.ghvc.de auf den Schalter "shop" klicken
und schon findet man nach einigem Suchen unsere T-Shirts in
verschiedenen Farben und verschiedenen Größen, es ist ein
Shopping-Traum, aber man sollte sich beeilen, denn der Vorrat ist
begrenzt, und wenn das alle ist, dann ist das alle.
http://www.ghvc.de


Und wo bleibt bei alledem die Musik?
Nun, hier ist noch der Hammer zum Schluß:

Element of Crime nahmen alten Freddy-Quinn-Song neu auf!
Ja, ihr habt richtig gelesen. Und welcher Song könnte das schon
sein, wenn nicht "Heimweh", die gute alte deutsche schwere
Schweineschnulzenversion des amerikanischen
Evergreens "Memories Are Made Of This"? Eben.
Hören kann man das auf dem von Mute Records
herausgegebenen Filmsoundtrack "Die fetten Jahre sind vorbei"
zum gleichnamigen Film von Hans Weingartner.
Näheres zum Film unter:
http://www.diefettenjahre.de
Näheres zum Soundtrack unter:
http://www.mute.de/artists/fettejahre.shtml
Unter letzterer Adresse gibt's dann auch eine Möglichkeit, da
reinzuhören, so das an euren Computern klappen sollte.


Doch nun wollen wir diese kleine Epistel damit beschließen, euch
allen schon mal frohe Weihnachten zu wünschen, einen guten
Rutsch auch und den ganzen Kram, also herzlichst:

Eure Element of Crime
- - - - - - - - - - - - - -
Element of Crime im Netz:
http://www.Element-of-Crime.de
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon DemonFlower » Donnerstag 7. April 2005, 17:28

Newsletter der Jungs :P

Liebe Freunde,

ja, wir sind im Studio und ja, im Herbst kommt das neue Album. Und wer im weltweiten Netz des Grauens unter http://www.element-of-crime.de nachschaut wird sehen: Es gibt dort sogar ein Foto, das unsere vier rockenden, melancholischen Spaßvögel im Studio zeigt.

Schöne Sache, das!

Aber noch nicht alles. Denn bevor im Herbst die neue Platte kommt, wird es noch einmal

KONZERTE VON ELEMENT OF CRIME

geben und zwar ein paar. Naja, wenige. Nicht überall und so. Aber besser als nichts.

Und hier sind die Termine:

24.6 GRAZ, ORPHEUM
25.6 WIEN, DONAUINSEL
26.6 SALZBURG, ROCKHAUS
28.6 HEIDELBERG, H01
29.6 MAGDEBURG, FACTORY
30.6 DRESDEN, ELBUFER
1.7 BRAUNSCHWEIG, JOLLY JOKER
2.7 BREMEN, RENNBAHN

Wäre schön, wenn man sich sieht.

Mit besten Grüßen:

Eure Element of Crime
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Fart-Gas » Freitag 8. April 2005, 07:21

Ich glaub, Bremen würde ich mitmachen, wenn der Preis stimmt. :D
Benutzeravatar
Fart-Gas
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 490
Registriert: Freitag 31. Oktober 2003, 22:48

Beitragvon DemonFlower » Freitag 8. April 2005, 10:44

Fart-Gas hat geschrieben:Ich glaub, Bremen würde ich mitmachen, wenn der Preis stimmt. :D


Die sind eigentlich immer bezahlbar :wink:
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Fart-Gas » Freitag 8. April 2005, 14:40

DemonFlower hat geschrieben:
Fart-Gas hat geschrieben:Ich glaub, Bremen würde ich mitmachen, wenn der Preis stimmt. :D


Die sind eigentlich immer bezahlbar :wink:


Dann geh ich wohl hin. Ist ja gleich um die Ecke. Hab mein Konto, was Konzerte angeht, in letzter Zeit nur nicht gerade geschont:
Interpol
Lou Reed
Madrugada
REM,
dann vielleicht noch Eels und Tori Amos.
Und das alles gleich zweimal (für mich und meine Freundin).
Benutzeravatar
Fart-Gas
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 490
Registriert: Freitag 31. Oktober 2003, 22:48

Beitragvon derekster » Mittwoch 14. September 2005, 19:26

hier ist auch nochmal der element of crime thread für schmido-
Benutzeravatar
derekster
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4221
Registriert: Freitag 25. Oktober 2002, 21:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon DemonFlower » Donnerstag 15. September 2005, 13:03

derekster hat geschrieben:hier ist auch nochmal der element of crime thread für schmido-


... und das von unserem größten EOC-Fan im Forum :lol:
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon DemonFlower » Samstag 17. September 2005, 20:00

Habe mir gestern die "Delmenhorst-MCD" bestellt. Bin sowas von gespannt auf die neue CD die im Herbst kommt (also bald). Ich bin voller Erwartung :P

Bei Amazon:
Delmenhorst-MCD
Mittelpunkt der Welt-CD (laut Amazon am 30. September)
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Billy Dilly » Montag 3. Oktober 2005, 15:23

also hab mir die cd letzten samstag gekauft und finde die cd sehr sehr gut. also halt der typische element of crime-sound. hab die cd nun schon ein paar mal gehört und muss sagen, das mir zwar bis jetzt keine einzelnen songs speziell aufgefallen sind oder hervorgestochen sind (oder wie man auch immer sagt...), sondern mir die cd im gesamten sehr gut gefällt. passt alles schön zusammen und gerade jetzt wo es draussen kälter und auch wieder früher dunkler wird, ist die cd recht schön anzuhören. hach, schade das ich kein kamin zu hause habe um abends ein schönes feuer anzufachen, dann wär alles perfekt gewesen :) .

ach ja: und im märz nächsten jahres gibts noch eine tour. :D
Billy Dilly
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 188
Registriert: Sonntag 1. August 2004, 15:33

Beitragvon DemonFlower » Montag 3. Oktober 2005, 16:50

Habe sie auch seit Samstag und bereits mehrmals gehört und bin ebenso begeistert.
Ein besseres Datum zur Veröffentlichung hätte es nicht geben können: Herbstbeginn, duster, kuschelige Wohnung, Wein und EOC.

Freue mich schon auf das/die Konzert/e nächstes Jahr. Habe sie schon mehrmals gesehen und es ist immer wieder eine Wonne. Sie werden einfach nicht langweilig.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon DemonFlower » Dienstag 11. Oktober 2005, 06:55

Im Rolling Stone ist übrigens ein 4-seitiger Bericht mit Interviews zu finden. Man kann in diesem einiges über die Philosophy der Jungs erfahren. Nicht zu vergessen die Kritik zum neuen Album.

Kommt ein bißchen spät, habe mir das Heft aber selbst erst gestern gekauft. :roll:
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon coµsole²³ » Dienstag 11. Oktober 2005, 11:40

... auch im spiegel mit dem mao drauf steht ne ganze seite über eoc
Quoth the raven: 'Nevermore!'

CONSOLE - CYBERNETIC OBEDIENT NEOHUMAN SKILLED IN OBSERVATION AND LOGICAL EXPLORATION
Benutzeravatar
coµsole²³
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 67
Registriert: Montag 29. August 2005, 19:55
Wohnort: göttingen

Beitragvon DemonFlower » Dienstag 11. Oktober 2005, 13:16

coµsole²³ hat geschrieben:... auch im spiegel mit dem mao drauf steht ne ganze seite über eoc


Hast Du den? Wenn ja, kannst mir das einscannen und mailen?
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

VorherigeNächste

Zurück zu Off- Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche