nick-cave.net

...And The Bad Seeds

Wer hat interesse Jim Sclavunos zu grüßen?

Hier dreht sich alles um die "Bad Seeds", deren Bands und Projekte.

Moderator: nick-cave.net-Team

Wer hat interesse Jim Sclavunos zu grüßen?

Beitragvon DemonFlower » Samstag 17. Mai 2003, 16:14

Habe eben die e-mail-Adresse von Jim bekommen und werde ihm in den nächsten Tagen schreiben.
Wenn Ihr also Grüße, etc. an ihn loswerden wollt postet diese hier. Ich werde sie dann garantiert mit in die e-mail aufnehmen und angeben, daß Ihr alle hier im Forum zu finden seid.
Vielleicht meldet er sich ja mal persönlich hier - zumindest werde ich ihn mal fragen ob er Lust dazu hat.

Natürlich ist das erst einmal nur eine Idee und weit entfernt vom Wahrwerden. Wer nicht wagt, der nix ... na Ihr wißt schon.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon slangislayer » Samstag 17. Mai 2003, 16:20

Meine Grüße kannst du ihm auf jeden Fall überbringen!
Ich nehme mal an, daß du ihn höflich aber entschieden mit Fragen und Bitten Löchern wirst, die Du uns dann hoffentlich auch nicht vorenthältst! :lol:
Erwin: weil Wahnsinn nicht beliebig sein sollte!
Benutzeravatar
slangislayer
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2130
Registriert: Montag 13. Januar 2003, 08:15
Wohnort: Wien

Beitragvon DemonFlower » Samstag 17. Mai 2003, 16:26

@slangislayer: Das ist der Sinn der Sache! :wink:

@All: Es wäre aber vielleicht besser, wenn Ihr Eure Grüße ein bißchen persönlicher formuliert, z.B. wie Euch seine Musik gefällt (Vanity Set) oder über seine Rolle bei den Bad Seeds, etc.
Werde sie dann nacheinander, mit Eurem nick, in die mail einfügen.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon wobbly » Samstag 17. Mai 2003, 18:04

Also ich find Jim sehr süß... schreibst das auch?! :oops:
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon wobbly » Samstag 17. Mai 2003, 18:05

Nein, lieber doch nicht... werd m ir was besseres überlegen... schreibs nicht :wink:
(Gott bin ich heut destruktiv :twisted: )
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon Euchrid Eucrow » Sonntag 18. Mai 2003, 09:14

Hi Steve,

hier mal ein paar Laien- Fragen:

Du hast es ja schon angesprochen: "seine Rolle bei den Bad Seeds".
Mich würde interessieren, wie die Bad Seeds beim Songwriting eingebunden werden, oder beim Arrangement der Stücke. Sind "Cave, Cave"- Stücke zu 100% von Nick geschrieben und arrangiert? Oder ergeben sich die Details erst beim gemeinsamen Spielen?
Noch eine allgemeinere Frage: Wie läuft das Proben überhaupt ab? Ist es nicht ziemlich schwierig sich regelmäßig zu treffen? Wie häufig passiert das, und was passiert dann? Haben alle die neuen Songs (wenn es denn welche gibt) schon im Vorfeld vom Notenblatt aus einstudiert, und sie müssen nur noch einmal zusammen gespielt werden, oder wird gemeinsam dran "gebastelt" (und "Cave, Cave" steht somit nur für die erste Idee)?

Soviel dazu; jetzt könnte ich noch fröhlich weiterschreiben, aber vielleicht sollte ich es erstmal bei einem Thema belassen!?

Optimal wäre es natürlich, wenn du ihn dazu bewegen könntest, diese und weitere Fragen direkt hier im Forum, in einem "Interview- Thread" zu beantworten...

Wie dem auch sei. Ich freue mich schon auf eine Antwort und verbleibe solange mit den besten Grüßen!

Christoph
Euchrid Eucrow
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1132
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2002, 19:29

Beitragvon DemonFlower » Montag 19. Mai 2003, 12:24

Wäre natürlich klasse, die Fragen, Grüße, etc. in englisch zu formulieren - soweit es Euch gegeben ist. Die, die des Englischen nicht mächtig sind, können das auch weiterhin auf deutsch tun.

Danke :-)
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Euchrid Eucrow » Montag 19. Mai 2003, 14:57

Achso...ich dachte du gibtst das frei wieder....

Soll ich´s übersetzen?
Euchrid Eucrow
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1132
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2002, 19:29

Beitragvon DemonFlower » Montag 19. Mai 2003, 15:42

Nee, wollte das so wiedergeben, wie Ihr das schreibt und Euren Nick darüber/darunter schreiben.
Es muß sich auch niemand verkrampfen - Jim ist ein supernetter und lustiger Mensch und für fast jeden Spaß zu haben. Schreibt einfach frei von der Seele.

Ja, wäre klasse, wenn Du das übersetzen könntest - soo toll ist mein Englisch nicht. Habe da immer meine Leute die mir helfen.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon DemonFlower » Mittwoch 21. Mai 2003, 09:03

Letzte Möglichkeit :!:

Wenn jemand nochwas loswerden will - bitte heute. Morgen will ich die mail schicken.
@wobbly & euchrid: Würdet Ihr Eure Fragen bitte noch ins englische übersetzen? Wär klasse

Hätte gedacht, daß sich noch mehr Leute melden würden, aber was solls: Weniger ist oft mehr. :)
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon slangislayer » Mittwoch 21. Mai 2003, 09:49

Mich würde brennend interessieren, ob der Ausstieg von Blixa so eine Art "Leerstelle" hinterlassen hat, bzw. ob es überhaupt so etwas wie eine Hiearachie unter den BAd Seeds gibt, sowas wie der Ältere zuerst, dann erst die neueren Mitglieder, vielleicht als Ergänzung zu Euchrids Frage.
Außerdem würde mich brennend interessieren, wie hoch die durchschnittliche Zeche während einer Tour ist, wieviele der Groupies Jim abkriegt und ob er auch von Zeit zu Zeit mal die Zeit hat, sich in einer Stadt umzusehen, oder ob er/die Band, nur im Bus oder wo immer herumkutschieren, herausgelassen werden, ihren Job machen und wieder zur nächsten Stadt weiterfahren, was macht er dann so während der langen Zeit im Bus, liest er, wird im dabei auch immer so schlecht wie mir, schreibt er Briefe an seine Mami, was schenkt(e) Jim seiner Mami zum Muttertag, kann er kochen,...
Eigentlich sehr banale Dinge...
Erwin: weil Wahnsinn nicht beliebig sein sollte!
Benutzeravatar
slangislayer
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2130
Registriert: Montag 13. Januar 2003, 08:15
Wohnort: Wien

Beitragvon Euchrid Eucrow » Mittwoch 21. Mai 2003, 10:25

Hoppla...habe gerade viel um die Ohren...

Bekommst die Übersetzung heute abend.
Euchrid Eucrow
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1132
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2002, 19:29

Beitragvon DemonFlower » Mittwoch 21. Mai 2003, 10:35

@Euchrid: Das reicht dicke bis dahin.
@slangislayer: Bitte übersetze auch Du Deinen Text ins englische.

@All: Bitte in englisch, wenn möglich !!!
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Ida_Orloff » Mittwoch 21. Mai 2003, 10:36

Ausser den bereits gestellten Fragen möchte ich gerne wissen, wie das am Anfang war. Also:

Hi Jim
How did you come to the decision to work together with Nick Cave and The Bad Seeds? Do you remember the very beginning as Bad Seed, what did it feel like? All the best for you!

Übrigens, Demon, ist das eine sauklasse Idee. Aber man muss erst mal ein bisschen Hemmschwelle überwinden. Ein Katholik gerät schließlich auch in Verzückung, wenn er eine Audienz beim Papst hat (oder so ähnlich)
Ida_Orloff
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2002, 23:39
Wohnort: Hamburg

Beitragvon DemonFlower » Mittwoch 21. Mai 2003, 10:55

@Ida_orloff: Bei Jim braucht man absolut keine Hemmungen zu haben. Der ist so locker, das glaubst Du garnicht.

Außerdem mögen es die Bad Seeds allgemein lieber, wenn man sie ganz normal wie jeden anderen behandelt. Fan-Generve mögen die nicht so arg.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Nächste

Zurück zu ...And The Bad Seeds

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche