nick-cave.net

...And The Bad Seeds

3 Dekaden Einstürzende Neubauten (Tourdaten)

Hier dreht sich alles um die "Bad Seeds", deren Bands und Projekte.

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon selene » Freitag 22. Oktober 2010, 19:12

hmm.. also 2-6 halte ich nicht unbedingt für zureichende gründe.

punkt 1 wäre einer.
das ist nicht gut. das ist gar nicht gut. es darf doch kein ende der ära neubauten geben!! blixa soll mal aufhören, komische tour-essens-bücher zu schreiben und sich wieder mehr um die neubauten kümmern! :cry:
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Freitag 22. Oktober 2010, 19:27

selene hat geschrieben:hmm.. also 2-6 halte ich nicht unbedingt für zureichende gründe.

punkt 1 wäre einer.
das ist nicht gut. das ist gar nicht gut. es darf doch kein ende der ära neubauten geben!! blixa soll mal aufhören, komische tour-essens-bücher zu schreiben und sich wieder mehr um die neubauten kümmern! :cry:


Einverstanden. Ich wollte hier auch keine "ultimative Wahrheit" verbreiten. Ich sprach ja von "Indizien" und "Gerüchten". Allerdings existieren diese Gerüchte schon seit der Veröffentlichung von "AWO" und die werden sich auch solange halten, ehe nicht mal einer von ihnen konkreter wird...oder es neues Material gibt.
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon selene » Freitag 22. Oktober 2010, 20:59

wir können sie ja morgen fragen! *g*
ich warte jetzt schon auf ein neues album.. ohje.. und dann vielleicht nie wieder eins? umso mehr lasst uns morgen und übermorgen das konzert genießen!!!
wer kommt denn eigentlich alles? nur farmer emmerich und ich?

btw, hab mir eben endlich mal 'von wegen' angesehen - die neubauten 1989 im veb elektrokohle. als neubauten-fan fand ich den film total spannend. als berlinerin auch, kenn ja all die straßen und ecken, die da gezeigt werden. und heiner müller zu sehen ist mir auch immer eine freude!!
ich frag mich, wie es zu der bekanntschaft von heiner müller und den neubauten kam.
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Freitag 22. Oktober 2010, 21:39

selene hat geschrieben:wir können sie ja morgen fragen! *g*
ich warte jetzt schon auf ein neues album.. ohje.. und dann vielleicht nie wieder eins? umso mehr lasst uns morgen und übermorgen das konzert genießen!!!


Naja, heute ist ja erstmal "SAAIV" erschienen. Vielleicht wird das Album morgen beim Konzert schon verkauft.
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon selene » Freitag 22. Oktober 2010, 22:26

naja, ist aber nicht das gleiche wie ein richtiges neues album, nicht? :wink:

hm, ich kenn zwar nicht alles, aber mehr als die hälfte. weiß nicht, ob ich mir das hole. wo kommt der rest eigentlich her, den man nicht kennt? b-seiten und bisher unveröffentlichtes?
bisher hab ich kein einziges dieser zusammenstellungen, da ich 'richtige' alben vorziehe..
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Freitag 22. Oktober 2010, 23:17

Vieles ist von den Supporter-Alben und von den Musterhaus-Alben. Manche der bekannten Tracks sind Liveversionen.
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Freitag 22. Oktober 2010, 23:36

Mir ist noch eingefallen, wo ich das "Gerücht" zum ersten Mal gelesen hatte:

http://www.visions.de/artists/stories/4 ... -neubauten
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon selene » Samstag 23. Oktober 2010, 12:45

ah, interessantes interview, danke!!

ich wußte nicht, dass es 'alles wieder offen' auch in einer doppelt so langen version gibt.. das wär ja jetzt mal interessant. jetzt würde ich auch gern supporter werden, aber jetzt gibt's das nicht mehr, oder?

ich glaub, die nr. 4 der strategies werd ich mir kaufen. lohnt sich ja, wenn die songs, die man schon kennt, (teils) in einer liveversion drauf sind.
(bei den alben 1 - 3 ist das auch so?)

sag mal, farmer emmerich, gehst du heut allein zu den neubauten? wollen wir uns da nicht mal treffen und 'guten tag' sagen? :wink:
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Samstag 23. Oktober 2010, 13:29

@ selene

1. "Awo" doppelt so lang ist übertrieben. Es sind exakt 4 Songs mehr. 2 davon sind auf SAAIV. "Wenn dann" und "Birth Lunch Death"

2. Unbedingt das Album kaufen!!!Wenn es sich gut verkauft, verlängert Mute vielleicht den Vertrag. Bei 1-3 ist das auch so, aber 2 gibt es nur noch bei ebay.

3. Ja wir können uns treffen. Ich komme aber heute von außerhalb und muss auch nach dem Konzert schnell wieder los um einen Zug zu kriegen. Aber vor dem Konzert können wir uns treffen. Wenn du eine Idee hast wo genau schreib mir doch eine PM. Ansonsten schreibe ich eine, kurz bevor ich losfahre mit meiner Handynummer.
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon selene » Samstag 23. Oktober 2010, 13:50

Farmer Emmerich hat geschrieben:2. Unbedingt das Album kaufen!!!Wenn es sich gut verkauft, verlängert Mute vielleicht den Vertrag. .

naja, blixa schien ja nicht sonderlich angetan vom vertrag mit mute im interview..
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon mutiny_in_heaven » Sonntag 24. Oktober 2010, 19:51

Wenn das kein gutes Konzert gestern war :D
I cannot explain this, Dear, I will not even try.

http://www.myspace.com/experimentelleshuhn
Benutzeravatar
mutiny_in_heaven
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag 11. Januar 2009, 20:02
Wohnort: dismembered dyslexic techno-hell

Beitragvon selene » Sonntag 24. Oktober 2010, 23:29

oh, du warst auch da? ja, das war ganz, ganz toll!! bin noch immer ganz elektrisiert und euphorisiert von den beiden abenden!

obwohl es das 30jährige bühnen- und bandjubiläum ist, spielten sie doch zum großen teil eher neuere sachen. ein großer anfang mit 'the garden', 'die befindlichkeit des landes' und 'von wegen'. von meinem liebsten lieblingsalbum 'tabula rasa' gab es 'die interimsliebenden' und 'headcleaner', wow!! neben neueren, ruhigen sachen wie 'nagorny karabach' oder 'susej' spielten alle auf der bühne bei alten sachen wie 'haus der lüge' oder einem kurzen, improvisierten, auf fanforderung gespielten 'sehnsucht' fast wie um ihr leben. 'redukt' ist live sowas von wahnsinn.. wie die band überhaupt. blixa im extrem schicken, maßgeschneiderten anzug, aber schreit dazu, dass man kaum erhören kann, ob ein mensch diese geräusche macht oder eine maschine. wie immer lauter werkzeuge und gerätschaften, rohre und zeugs auf der bühne, dass man sich eher wie auf einer baustelle als in einem club fühlte. aber einfach irre, was für tolle, harmonische klänge sie auch noch dem banalsten schraubknochen entlocken können. 8O

als braver fan hab ich mir natürlich sogleich den offiziellen mitschnitt des gestrigen abends gekauft, den es auf einem feinen, silberglänzenden neubauten-usb-stick gab. 8)

heute abend dann das sonderprogramm 'an evening with einstürzende neubauten', das aus einer filmcollage über die neubauten bestand, aus einem kurzkonzert, wo sie u.a. das wunderbare 'sand' spielten und einer kuriosen performance von jochen arbeit mit vania rovisco, mit der ich jedoch nicht soviel anfangen konnte. danach folgte 'beating the drums' mit n.u. unruh, was sich tatsächlich - wer hätte das gedacht - als beating the drums herausstellte, und zwar von band wie publikum! drumsticks wurden im publikum verteilt, auf und vor der bühne wurden ganz, ganz viele drums aufgestellt, unruh fing an zu trommeln, ein bissel beat im hintergrund und dann sollte das publikum mittrommeln, das war ja sowas von toll! auch selene hat zwei stöckchen abbekommen und für eine dreiviertelstunde oder so fleissig mitgetrommelt. das klang total irre, wie sicherlich an die 100 menschen in dem kleinen columbia-club da trommelten, ganz normal neben unruh, oder ash wednesday oder moser, alles en-mitglieder.

das war schon alles ziemlich cool. und ganz euphorisiert von all dem getrommele musste ich mir dann doch noch eine neuerwerbung leisten: die 'haus der lüge' von 1989 als remastered auf vinyl. 8)

tja, wer weiß, ob es sowas nochmal geben wird...
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Sonntag 24. Oktober 2010, 23:44

....dem ist nüscht mehr hinzuzufügen. Hammer!

@selene
PM für dich
"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Farmer Emmerich » Mittwoch 27. Oktober 2010, 11:41

"Yet doe I feare thy Nature, It is too full o' th' Milke of humane kindnesse."
Benutzeravatar
Farmer Emmerich
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon selene » Mittwoch 27. Oktober 2010, 23:05

aaaah super, danke für den link! das hat wirklich soooo viel spaß gemacht! 8)
now my life was like a river all sucked into the ground and then the hammer came down, lord, the hammer came down
Benutzeravatar
selene
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 09:29
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu ...And The Bad Seeds

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche