nick-cave.net

...And The Bad Seeds

Blixa Bargeld liest Hornbach (viva)

Hier dreht sich alles um die "Bad Seeds", deren Bands und Projekte.

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon wobbly » Donnerstag 26. Oktober 2006, 12:23

Ohje.. mein Freund ist ja auch bald da wo ihr seid.. alt... 8O :roll:

Zu BB... ich find er ist viel zu fett geworden ;)
Da lob ich mir doch meine 187 mit 75 durchtranierten Kgs, die zu Hause auf mich warten.. Wo ich morgen übrigens hinfahre :D
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon KristBaum » Donnerstag 26. Oktober 2006, 14:13

mit meinen 1,54 sind leute wie dein freund oder bb doch ein wenig zu lang für mich. :?
ein paar pfunde zu viel mag ich allerdings wieder (nicht zu viel), weil ich es rührend finde, wenn eitle männer mit der zeit einen makel entwickeln. :twisted: der kann fast nur im übergewicht bestehen, denn außer falten entwickelt sich selten etwas. und falten sehen bei männern oft eher gut als schlecht aus.

wünsche dir eine gute heimfahrt zu deinem liebsten! :wink:
KristBaum
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 24. Oktober 2006, 15:34

Beitragvon lovely_creature84 » Donnerstag 26. Oktober 2006, 15:13

Also, Leute, das passt jetzt aber alles auch nicht mehr so ganz zum Thema... :wink:

Noch eine weitere weibliche Meinung zu Blixa:

Früher fand ich den echt scharf! :) Gerade dieses Hungerhaken- Äußere find ich gar nicht so schlecht bei manchen und das ist mir manchmal lieber als zu viele Muskelberge. Außerdem hat Herr Bargeld- meiner bescheidenen Meinung nach- wunderschöne Augen, ein hübsches Gesicht allgemein *schwärm*
Ich finde, er war so in den späten 80ern bis frühen 90ern am bestaussehendsten. Besonders süß- ich weiß, das soll man in Bezug auf Männer nicht sagen- ist er im "Straight To You"- Clip! :roll:

Seine motzige, arrogante Art finde ich (meistens) gar nicht so schlimm; ist mir lieber als solche Sonnenscheinchen, die permanent strahlend wie ein Honigkuchenpferd durch die Gegend rennen.
Man muss ja auch unterscheiden zwischen begründeter und unbegründeter Arroganz. :wink:

Wie der so als Ehemann ist, kann ich ja nicht wissen. Vll ist er privat auch ein richtiger Softie! :wink:

Och, werde gerade richtig nostalgisch und finds schade, dass ich nicht etwas älter bin. Dann wär ich nämlich Groupie gewesen und hätte mich an einem dünnen Blixa und einem Nick mit Haaren ergötzt. 8O
To possess him is therefore not to desire him.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon KristBaum » Freitag 27. Oktober 2006, 10:44

hi, liebliche kreatur,

das hast du aber wirklich schön geschrieben. :)

übrigens steh ich auch nicht so auf muskelberge. und ja, er hat schöne augen. und auch ich meine, eine gewisse arroganz steht ihm zu. es ist ja, denke ich, gerade diese "seine" persönlichkeit, die die anziehungskraft ausmacht. und zu seiner persönlichkeit gehört eben auch diese arroganz. und wenn ich den dann sehe, umringt von 30/40 schmachtenden weiblichen geschöpfen, funktioniert wahrscheinlich distanzaufbauende arroganz am besten als abwehr. - das ist echt schlimm! ich würd mich ekeln. :roll: :(

aber einmal erlebte ich ihn mit einer frau, mit der er zum damaligen zeitpunkt zusammen war. die hat er in aller öffentlichkeit grottenschlecht behandelt... 8O und wenn du dir als supporter der neubauten die arbeit der band an neuen titeln anguckst, erlebst, wie schnell er schlechte laune kriegt und die an seinen kollegen auslässt (die alle kuschen), dann meine ich genau das mit "nicht leicht zu händeln".

süß kann ich an ihm gar nichts finden. irgendwie passt das wort so überhaupt nicht auf diesen mann.

auch ich kenne das problem, zu spät geboren zu sein. die entwicklung bestimmter musik hätte ich gern als jugendliche oder jung-erwachsene und nicht als kind erlebt. :|

ich akzeptiere und mag blixa so wie er ist. und ich schätze besonders, nicht privat mit ihm bekannt zu sein. so bleibt er für mich etwas mythos, dessen fan ich sein darf (ohne groupie zu sein). :wink:

kristbaum
KristBaum
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 24. Oktober 2006, 15:34

Beitragvon lovely_creature84 » Freitag 27. Oktober 2006, 14:00

Ja, das mit dem schlechten Behandeln stimmt schon. Auf der "Seele brennt"- DVD gibt es ja die behind the scenes Szenen, da kommt er schon ganz schön egoistisch und diktatorisch rüber. Ich denke auch, eine Zusammenarbeit mit ihm funktioniert nur, wenn die anderen sich nicht auflehnen und jegliche Diskussion vermeiden. Es kann eben nur einen Führer geben. :)

Aber ich glaube, so ist das generell mit Künstlern. Die sind alle mehr oder weniger egozentrisch und dadurch eher unsensibel im Umgang mit anderen.
Aber eine arrogante Ausstrahlung allein heißt nicht, dass man das auch tatsächlich ist. Ich zB. hab mir eine äußere Arroganz als Schutzschild zugelegt, um meine eigentliche Schüchternheit zu verstecken. :oops:

Ok, ich denke, auf Blixa Bargeld trifft das nicht zu. Der ist wirklich so von sich überzeugt, wie es den Eindruck macht. :wink:
Zuletzt geändert von lovely_creature84 am Dienstag 13. November 2007, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon wobbly » Freitag 27. Oktober 2006, 22:14

Also bei mir isser immer vor die Wand gerannt und total (wirklich jetzt) nett gewesen und nie fies und so ;)

Irgendwann hing ich Backstage rum, da sass er mit seiner, damals noch, Freundin und die strich ihm so durch die Haare die ganze Zeit.. das fand ich irgendwie süß ;) Wie bei so nem kleinen Jungen..

Durfte ich das jetzt schreiben? Oder war das zu privat? Weil ich hab ja noch mehr.. aber bin total müde... :(
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon iommi » Donnerstag 30. November 2006, 01:18

DemonFlower hat geschrieben:Wenn ich das richtig sehe, gibt es da nur 7 - ich habe 12. War ich nur zu blöd zum schauen, oder fehlen da tatsächlich welche? :roll:

Habe die im MPeg4-Format mit ca. 1,4MB / Datei.



www.youtube.com rettet leben. wers noch sucht:

einfach bargeld hornbach als suchbegriff eingeben und schwups, da isser^^

edit: @ lovely creature- ich als mann find den blixa vor allem auf der live DVD sehr cool- in den 80ern hat er imho scheiße ausgesehn, man denke an EN- videos oder The Weeping Song vid (ok kA was in dem video noch ernst gemeint is^^)
dazu noch Ellis samt Geige die böser fetzt als die meisten skandinavischen möchtegern Euronymouse dieseits von Valhalla, dazu sag ich nur ja, bitte und AMEN
Benutzeravatar
iommi
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 84
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 20:03

Beitragvon lovely_creature84 » Donnerstag 30. November 2006, 19:22

Wer hat in den 80ern nicht scheiße ausgesehen?? :wink:

Außerdem bin ich der festen Überzeugung: Blixa wollte schlecht aussehen! Rasiert man sich den Schädel oder umrandet man sich nur ein Auge mit Kajal, wenn man gut aussehen will? Wohl kaum. Jeder weiß doch, dass Symmetrie im Allgemeinen ein Gesicht schön macht. 8)

Ende der 80er ging`s ja Gott sei Dank- styletechnisch gesehen- bergauf.

Ich liebe die "Live At The Paradiso"- DVD.
Und das zu einem klitzekleinen Anteil auch deswegen, weil Blixa UND Nick wirklich anziehend aussehen und sie sich bei "Weeping Song" so wunderschön ergänzen- man könnte fast von einem homoerotischen Knistern sprechen. :lol: :wink:

Aber genug Groupie- Gewäsch. Blixa forever! :wink:
To possess him is therefore not to desire him.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon DemonFlower » Donnerstag 30. November 2006, 20:25

Ich habe in den 80gern nicht scheiße ausgesehen!

Denke ich über Blixa übrigens genauso. Bis auf Weeping Song sah der immer richtig geil gespenstig aus. Punk halt. Heute sieht er halt so aus wie die meisten 40-50er. Jaja, das Leben hinterläßt seine Spuren :(
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon lovely_creature84 » Freitag 1. Dezember 2006, 09:49

Ich find nicht, dass Blixa jetzt aussieht wie ein normaler 40 bis 50jähriger.
Was kennst du denn für abgefahrene Leute mittleren Alters? :wink:

Blixa hat immer noch eine ultracoole Frisur und einen todschicken schwarzen Look (hoff ich doch mal, ich kenne keine aktuellen Photos :roll: )
Wär ja auch lächerlich, wenn der jetzt noch so rumlaufen würde wie in den 80ern.

Apropos: Was macht der eigentlich gerade so? Wann gibt`s wieder ne Tour?
To possess him is therefore not to desire him.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon nobody's baby » Freitag 1. Dezember 2006, 16:24

lovely_creature84 hat geschrieben:Ich liebe die "Live At The Paradiso"- DVD.
Und das zu einem klitzekleinen Anteil auch deswegen, weil Blixa UND Nick wirklich anziehend aussehen und sie sich bei "Weeping Song" so wunderschön ergänzen- man könnte fast von einem homoerotischen Knistern sprechen. :lol: :wink:

:D :oops:
Es gibt da doch auch noch so eine schöne Liveversion von "Where the wild roses grow" ("Straight to you"-Film? MTV Live? Bin mir nicht sicher ...) wo Nick Blixa eine Blume gibt ...
nobody's baby
Fan
Fan
 
Beiträge: 816
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 16:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon enes.sickness » Samstag 2. Dezember 2006, 10:45

nobody's baby hat geschrieben:Es gibt da doch auch noch so eine schöne Liveversion von "Where the wild roses grow" ("Straight to you"-Film? MTV Live? Bin mir nicht sicher ...) wo Nick Blixa eine Blume gibt ...

das war beim bizarre festival,wo blixa mit dem booklet in der hand gesungen hat,weil er den text nicht so drauf hatte..sehr sympatische szene.
would you risk it for a biscuit?
Benutzeravatar
enes.sickness
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1274
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2002, 23:11
Wohnort: Mostar

Beitragvon lovely_creature84 » Montag 19. November 2007, 13:17

Arte zeigt anscheinend wieder Blixas Hornbach-Spots.
Am Montag, 3.12. um 1.10 Uhr.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Beitragvon iommi » Dienstag 4. Dezember 2007, 00:27

http://youtube.com/watch?v=0eGVPbdv-3I <- das da?? danke youtube
dazu noch Ellis samt Geige die böser fetzt als die meisten skandinavischen möchtegern Euronymouse dieseits von Valhalla, dazu sag ich nur ja, bitte und AMEN
Benutzeravatar
iommi
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 84
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 20:03

Vorherige

Zurück zu ...And The Bad Seeds

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche