nick-cave.net

Nick Cave

Neues Album 2016

Allgemeine Diskussionen um Nick Cave und seine Kunst.

Moderator: nick-cave.net-Team

Neues Album 2016

Beitragvon dante » Sonntag 29. Mai 2016, 09:01

NMEPress
http://www.nme.com/news/nick-cave-and-the-bad-seeds/93839

Nick Cave And The Bad Seeds are reportedly releasing a new album and concert film this September.

A film, titled simply Nick Cave And The Bad Seeds, is listed on independent Los Angeles cinema group Laemmle's website, which states it will premiere on September 8.

Information on the site describes the film as "first and foremost, a performance film of Nick Cave & the Bad Seeds performing songs from their new album". It states that the album will be released at midnight on September 9.

As Fact reports, Laemmle's site describes the film as "the first medium through which anyone anywhere will be able to hear & experience the songs".

Additional details reveal that the film will "be shot in black and white, color and 3-D" with the aim of creating "an experience that is immersive but also elegant, that feels both immediate and archival".

It also claims that none of the tracks will be "serviced to media or released as singles ahead of its release date".

Nick Cave And The Bad Seeds last released an album in 2013 with 'Push The Sky Away'.
Benutzeravatar
dante
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2002, 11:54

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Simone » Donnerstag 2. Juni 2016, 16:38

Auf der offiziellen Webseite sind jetzt auch die teilnehmenden Kinos vermerkt.
Düsseldorf Karten sind direkt bei UCI seit wenigen Minuten bestellbar :D
Simone
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 21:46
Wohnort: Krefeld

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Fluxus » Montag 6. Juni 2016, 12:59

Hm, in meiner Region noch nicht. Muss ich wohl regelmäßig mal checken...
They're bringing out the dead,
And it's been a long, strange day.
Fluxus
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 56
Registriert: Samstag 31. Mai 2003, 13:33
Wohnort: Berlin

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Red Right Hand » Donnerstag 9. Juni 2016, 22:42

Das sind sehr gute Nachrichten!!!

Ich bin so froh, dass er weitermacht. Was er 2015 durchmachen musste - puh. Wirklich schrecklich!

Das Projekt ist ja wirklich außergewöhnlich. Ich werde am 8.9. ins Atelier-Kino gehen. (Bin ja ein Fan der Arthaus-Kinos in Düsseldorf...)

Freue mich schon sehr, sehr, sehr!
Red Right Hand
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 401
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 16:39

Re: Neues Album 2016

Beitragvon BlackBetty » Samstag 11. Juni 2016, 14:53

Ich habe nun meine Karte fürs UCI Mundsburg...ich wäre auch lieber in ein kleineres Kino gegangen...das hätte mehr Flair...aber ich ich glaube, in HH läuft es nur den UCIs.

Ich finde die Vorgehensweise auch außergewöhnlich und es erzeugt viel Spannung. Ich schätze, dass es ergreifend wird, vor allem, wenn seine bitteren Erfahrungen aus dem letzten Jahr mit eingeflossen sind, wie man zumindest in Bezug auf den Film lesen kann.
Ich bin jetzt schon fast ein bissel aufgeregt und sehr sehr neugierig, muss ich sagen.
Benutzeravatar
BlackBetty
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 9. Februar 2013, 19:48
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Mila » Samstag 11. Juni 2016, 16:28

Hallo,

ich halte das ehrlich gesagt einfach für nen Marketinggag. Die Zahl der Fans, die den Film unbedingt sehen wollen dürfte überschaubar sein. Damit erzeugt man Spannung und bringt die Leute alle an einem Tag in die Kinos. Sollte sich der Film als grottenlangweilig erweisen, kann niemand mehr gewarnt werden. Denn es waren ja schon alle drin.
Wirklich mögen tu ich solche Spielchen nicht. Aber natürlich werde auch ich mich um Kinokarten kümmern um mir den Film nur ja nicht entgehen zu lassen :lol: :lol: :lol:
Im übrigen freue ich mich natürlich auf das neue Album :)

Frage in die Runde: noch wer in Ludwigsburg?
Mila
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 226
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 18:23

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Simone » Samstag 11. Juni 2016, 19:21

Red Right Hand hat geschrieben:Das Projekt ist ja wirklich außergewöhnlich. Ich werde am 8.9. ins Atelier-Kino gehen. (Bin ja ein Fan der Arthaus-Kinos in Düsseldorf...)

Freue mich schon sehr, sehr, sehr!


Ich bin umgeschwenkt von UCI auf Cinestar. Nur bei dem steht 3D und wenn schon dann will ich es auch in 3D sehen :lol:
Simone
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 21:46
Wohnort: Krefeld

Re: Neues Album 2016

Beitragvon BlackBetty » Sonntag 12. Juni 2016, 15:31

Mila hat geschrieben:ich halte das ehrlich gesagt einfach für nen Marketinggag. Die Zahl der Fans, die den Film unbedingt sehen wollen dürfte überschaubar sein. Damit erzeugt man Spannung und bringt die Leute alle an einem Tag in die Kinos. Sollte sich der Film als grottenlangweilig erweisen, kann niemand mehr gewarnt werden. Denn es waren ja schon alle drin.


:wink: ja, vielleicht haben sie aus dem letzten Film gelernt...da hat es sich nicht wirklich gelohnt, den Film mehrere Tage im Kino laufen zu lassen - ich war abgesehen von wenigen Versprengten jedenfalls recht allein im Kino.
Aber immerhin konnte ich dieses Mal bei der Online-Buchung sehen, dass ich nicht die erste war, die eine Karte orderte.

Egal, welches Motiv die Macher hatten, hauptsache, es gibt was Neues!!! :D
Benutzeravatar
BlackBetty
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 9. Februar 2013, 19:48
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Sam » Mittwoch 22. Juni 2016, 22:47

Ursprünglich war das neue Album ja bereits im Frühjahr/Sommer 2015 eingespielt. Ich habe irgendwo gelesen, dass NC nun im Herbst 2015 nochmal daran gearbeitet hat. Wir wissen alle, was dazwischen passiert ist. Ich gehe davon aus, dass einige Songs eliminiert wurden, dafür andere hinzukommen sind unter dem Eindruck der Ereignisse im August 2015. Ich erwarte ein "schlimmes" Album, ein sehr unzugängliches Album, welches gekennzeichnet ist unter diesem Schicksalsschlag. Ich habe keine Vorstellung, ob das Pegel in Richtung Düsterkeit oder Wildheit schlagen wird, alles ist möglich. Ich stelle mich jedenfalls auf etwas Unberechenbares ein - und somit eigentlich auf etwas, dass ihn ausmacht und weshalb ich seine Musik liebe. Ein wundersames Chameleon, was mich noch nie enttäuscht hat. Und trotzdem glaube ich, dass es diesmal ganz finster wird, sehr introspektiv.

Ich kann mir vorstellen, dass er den Verlust seines Vaters, den er im Alter seines Sohnes ertragen musste, und den er nun umgekehrt selbst als Vater erleiden muss, nicht als Zufall betrachten wird. Und das dieser schreckliche Umstand sich auf dem neuen Album mächtig widerspiegeln wird.

Ich finde es Wahnsinn, dass es ein neues Album. Hätte mir auch vorstellen können, dass man von NC längere Zeit nichts hört.

Ich bin echt gespannt.
Benutzeravatar
Sam
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 673
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 08:16

Re: Neues Album 2016

Beitragvon BlackBetty » Donnerstag 23. Juni 2016, 07:45

@Sam: Wildheit kann ich mir momentan zwar gar nicht so recht vorstellen...aber ich sehe es ähnlich wie du - wenn er den Tod seines Sohnes auf dem Album verarbeitet hat - wovon auszugehen ist - dann wird es in jedem Fall heftig, selbst wenn es mehr in Richtung Melancholie bis Düsternis ausschlagen sollte. Gerade weil ich wie du befürchtet hatte, dass man vielleicht auch sehr lange nichts mehr von ihm hätte hören können, freue ich mich auf diese neuen Sachen von ihm, egal wie sie sein werden, aber für den Zuhörenden wird es ein Brocken, das denke ich auch.
Dass er weiter macht, lässt mich hoffen, dass er einen Weg findet, diesen Schlag zu verkraften.
Benutzeravatar
BlackBetty
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 9. Februar 2013, 19:48
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Sam » Samstag 9. Juli 2016, 20:54

Der Titel und das Cover lassen schon gewisse Rückschlüsse zu, was uns erwartet
Benutzeravatar
Sam
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 673
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 08:16

Re: Neues Album 2016

Beitragvon Fan_Huelse » Montag 11. Juli 2016, 16:02

ich kann leider kein Englisch. Die Google-Übersetzung ergibt einen Unsinn
Gruß,
Huelse
Benutzeravatar
Fan_Huelse
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 27. Juni 2016, 19:30
Wohnort: Berlin

Re: Neues Album 2016

Beitragvon lovely_creature84 » Donnerstag 28. Juli 2016, 20:34

Ich bin auch sehr gespannt. Ich erhoffe mir von dem neuen Album eine Rückkehr zum kreativen narrativ-poetischen Songwriting.
Mit dem letzten Album konnte ich mich nie anfreunden, von daher kann es aus meiner Sicht eigentlich nur bergauf gehen. War damals eine neuartige und unerfreuliche Erfahrung, einem NC&TBS-Album mit nichts als Gleichgültigkeit zu begegnen... kaum Emotionen, kurze Enttäuschung, das war's...
Ich sehe gerade, dass die Staubschicht auf Push the Sky Away mittlerweile beängstigende Ausmaße angenommen hat (need to push the dust away, right away...)...

P.S. Ich habe das Kunststück vollbracht, mich bereits vor dem Internet-Zeitalter auf dieser Seite hier zu registrieren, sehe ich gerade 8O Kann diese exorbitante Leistung bitte irgendwie honoriert werden?! :lol:
To possess him is therefore not to desire him.
Benutzeravatar
lovely_creature84
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: Mainz

Re: Neues Album 2016

Beitragvon liquiddecay » Montag 1. August 2016, 09:32

1970?! Respekt!! :D
Mir geht es übrigens mit DLD genauso wie dir mit Push...
Ich denke/hoffe allerdings auch dass das neue Album wieder etwas Klavier-lastiger ausfallen wird.
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Neues Album 2016

Beitragvon liquiddecay » Mittwoch 3. August 2016, 09:15

Der neue Trailer lässt auf jeden Fall schon mal tief blicken..
Benutzeravatar
liquiddecay
Fan
Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main

Nächste

Zurück zu Nick Cave

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche