nick-cave.net

Board Support

Spyware

Dieses Forum betrifft die alte Homepage und ist deshalb geschlossen. Fragen zur neuen Seite können oben im Board-Support gestellt werden.

Moderator: nick-cave.net-Team

Beitragvon wobbly » Freitag 1. August 2003, 19:16

Bei mir hat er direkt auch etwa 100 Einträge gefunden. Aber meinem Rechner ist nicht mehr zu helfen. :cry:
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon Alexandra » Freitag 1. August 2003, 21:23

ha, ich hatte nur 24 ... 8)
and I sing
to keep from cursing
Benutzeravatar
Alexandra
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 1. Juni 2003, 15:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon DemonFlower » Freitag 1. August 2003, 21:48

wobbly hat geschrieben:Bei mir hat er direkt auch etwa 100 Einträge gefunden. Aber meinem Rechner ist nicht mehr zu helfen. :cry:


Ei, was hatter denn :?:
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon Alexandra » Freitag 1. August 2003, 22:21

weil ihr euch alle so gut damit auskennt:

gibt es kolo software, die einem diese nervigen pop-up-fenster vom leib hält? messenger spam, oh yeah. ich geb natürlich brav www.blockmessenger.com ein - buy it for 29.99 $. klar doch. grrr. :evil:
and I sing
to keep from cursing
Benutzeravatar
Alexandra
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 1. Juni 2003, 15:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon wobbly » Samstag 2. August 2003, 12:13

Pop-up Fenster vom Nachrichtendienst (sehen aus wie Windows Fenster) oder normale Werbung? Gegen normale Werbung gibt's zum Beispiel den Webwasher (Freeware) und noch viele andere Tools. Schau mal unter http://www.pc-welt.com oder irgendeiner anderen PC Zeitschrift. Ansonsten... auf jeden Fall Virenscanner mit regelmässigen Updates und eine gute Firewall.

@Demon

Ach du weisst doch, der will nie so wie ich.... :wink:
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon Alexandra » Sonntag 3. August 2003, 23:59

alles klar, wer dich mal gucken.
ja, ich hab von fenstern geredet, die aussehen wie windows-fenster.
also danke!
gruß, alex.
and I sing
to keep from cursing
Benutzeravatar
Alexandra
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 1. Juni 2003, 15:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon wobbly » Montag 4. August 2003, 08:06

Bei den Windows Fenstern musst du den Windows-Nachrichtendienst aktivieren. Ist aber auch ein Zeichen dafür, dass der Rechner nicht richtig geschützt ist. Wie das mit dem Dienst geht steht eigetnlich auch in den PC Zeitungen, ansonsten meld dich nochmal...
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon der schlachter » Freitag 8. August 2003, 06:45

das programm ist obergut.ich hatte es zwar schon finde es aber immer wieder wichtig soviel user wie möglich darauf aufmerksam zu machen.
danke.
Benutzeravatar
der schlachter
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 148
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2002, 16:16
Wohnort: dortmund

Beitragvon Gast » Montag 12. Juli 2004, 17:58

wobbly hat geschrieben:Bei den Windows Fenstern musst du den Windows-Nachrichtendienst aktivieren. Ist aber auch ein Zeichen dafür, dass der Rechner nicht richtig geschützt ist. Wie das mit dem Dienst geht steht eigetnlich auch in den PC Zeitungen, ansonsten meld dich nochmal...
Gast
 

Beitragvon switch » Montag 12. Juli 2004, 18:29

ich bin schon fast am verzweifeln, ich hab anit-spy am rechner laufen, norton security inkl. einer firewall, adaware watch und hab trotzdem immer wieder trojaner, das gibts doch nicht :roll: mehr schützen geht doch nicht mehr oder?
Benutzeravatar
switch
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 25. April 2004, 12:56

Beitragvon wobbly » Montag 12. Juli 2004, 18:57

Ist jetzt ne doofe Frage, weil du dich ja doch damit auszukennen scheinst, aber du updatest immer fleissig? Und die Firewall ist richtig eigestellt?
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

Beitragvon switch » Dienstag 13. Juli 2004, 06:36

so wirklich kenn ich mich da nicht aus; also ob meine firewall da richtig eingestellt ist, weiß ich nicht; aber da könnt ich noch auf der norton-hp nachschauen, da steht sicher was

ich hab nur gelesen, dass wenn man scripting zulässt (und das kommt ja fast bei jeder hp vor) macht man die tür für "ungebetene gäste" ebenfalls auf; wie gesagt, ich kenn mich nicht so gut aus, ich weiß nicht mal, ob das stimmt und was man dagegen machen kann;

noch kurz:
was mich bei der spy-geschichte am meisten stört, ist, dass es angeblich möglich ist, dass die tastatureingabe von diesen programmen gespeichert wird; d.h. z.b. jedes passwort kann auf die art entschlüsselt werden; und da ich bankgeschäfte nur über i-banking mache, bin ich jetzt etwas verunsichert (habt ihr noch nie erlebt, dass es bei der tan-eingabe hieß: tan bereits verbraucht?)
ich überlege wirklich, wieder auf die herkömliche art umzusteigen
Benutzeravatar
switch
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 25. April 2004, 12:56

Beitragvon DemonFlower » Dienstag 13. Juli 2004, 08:37

:roll: Also, wenn Du davon ausgehst, daß jemand Deine Tastatureingabe ausspioniert ... dann mußt Du ja die TAN bereits eingegeben haben, wenn die Meldung kommt :wink:

Im Ernst: Man darf sich da nicht verrückt machen.
Wenn man die Einstellungen der Norton Firewall auf Standard läßt und bestimmte Vorgänge auf Nachfrage blockiert, kann eigentlich nichts passieren. Spyware kommt eigentlich immer durch (z.B. Cookies) - diese kann man ja mit z.B. Ad-aware wieder entfernen.

Das wichtigste, wie wobbly schon sagte, ist die Software regelmäßig zu aktualisieren. Zur Sicherheit kann man ja Auto-Update aktivieren. Die Meldungen, daß jemand versucht hat zuzugreifen ist völlig normal.

Ich hatte so noch nie Probleme.
Benutzeravatar
DemonFlower
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
Heimliches Mitglied der Bad Seeds
 
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 08:19
Wohnort: Griesheim-Darmstadt

Beitragvon switch » Dienstag 13. Juli 2004, 09:48

zum i-banking: sicher kam die meldung erst, nachdem ich den TAN eingegeben habe, das ist ja der witz: man gibt den TAN ein, und es erscheint die meldung, dass er schon verbraucht wurde, obwohl es nicht so ist - und wer kann sich schon so genau erinnern, ob man nur vergessen hat, den aus der liste zu streichen


ich bin schon ein bisschen paranoid, aber auch deswegen, weil wie oben schon geschrieben, dass ich trotz aller sicherheitsvorkehrungen (und regelmäßiger updates) trotzdem trojaner auf der festplatte hatte - die nur mit speziellen hijack-programmen wieder entfernt werden konnten)
Benutzeravatar
switch
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 25. April 2004, 12:56

Beitragvon wobbly » Dienstag 13. Juli 2004, 19:08

switch hat geschrieben:
ich bin schon ein bisschen paranoid, aber auch deswegen, weil wie oben schon geschrieben, dass ich trotz aller sicherheitsvorkehrungen (und regelmäßiger updates) trotzdem trojaner auf der festplatte hatte - die nur mit speziellen hijack-programmen wieder entfernt werden konnten)


Die Software wirkt nur so.. Die ist gar nicht so komisch wie du denkst. Also.. wenn du Norton hast, dann aktualisier deas Pattern File mind. 1x in der Woche. Und so einfach ne TAN auszuspionieren isses auch nicht, aber Vorsicht ist trotzdem geboten.. Ich mach aber Online Banking seit Anfang an und bisher wars immer ok..
Life begins at 40 knots...
Benutzeravatar
wobbly
Backstage - All Areas
Backstage - All Areas
 
Beiträge: 2502
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 12:54
Wohnort: New York City

VorherigeNächste

Zurück zu Board Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Suche