nick-cave.net

Diskografie

Where Do We Go Now But Nowhere

Text:

I remember a girl so very well
The carnival drums all mad in the air
Grim reapers and skeletons and a missionary bell
O where do we go now but nowhere

In a colonial hotel we fucked up the sun
And then we fucked it down again
Well the sun comes up and the sun goes down
Going round and round to nowhere

The kitten that padded and purred on my lap
Now swipes at my face with the paw of a bear
I turn the other cheek and you lay into that
O where do we go now but nowhere

O wake up, my love, my lover wake up
O wake up, my love, my lover wake up

Across clinical benches with nothing to talk
Breathing tea and biscuits and the Serenity Prayer
While the bones of our child crumble like chalk
O where do we go now but nowhere

I remember a girl so bold and so bright
Loose-limbed and laughing and brazen and bare
Sits gnawing her knuckles in the chemical light
O where do we go now but nowhere

You come for me now with a cake that you've made
Ravaged avenger with a clip in your hair
Full of glass and bleach and my old razorblades
O where do we go now but nowhere

O wake up, my love, my lover wake up
O wake up, my love, my lover wake up

If they'd give me my clothes back then I could go home
From this fresh, this clean, antiseptic air
Behind the locked gates an old donkey moans
O where do we go now but nowhere

Around the duck pond we grimly mope
Gloomily and mournfully we go rounds again
And one more doomed time and without much hope
Going round and around to nowhere

From the balcony we watched the carnival band
The crack of the drum a little child did scare
I can still feel his tiny fingers pressed in my hand
O where do we go now but nowhere

If I could relive one day of my life
If I could relive just a single one
You on the balcony, my future wife
O who could have known, but no one

O wake
up, my love, my lover make up
O wake up, my love, my lover make up

Übersetzung:

Ich erinnere mich sehr gut an ein Mädchen.
Die Karnevaltrommeln, die Verrücktheit in der Luft (? ),
grimmige Sensenmänner und Skelette und eine
Missionsglocke
Oh wohin gehen wir nun, außer nach nirgendwo?

In einem Kolonialhotel fickten wir die Sonne an den Himmel
und dann fickten wir sie wieder herunter.
Ja die Sonne ging auf und ging wieder unter,
auf und nieder nach nirgendwo.

Das Kätzchen, das sich auf meinem Schoß räkelte und knurrte,
schlägt nun mit den Pranken eines Bären nach meinem Gesicht.
Ich halte die Andere Wange hin und du schmiegst dich daran. (?)
Oh wohin gehen wir nun, außer nach nirgendwo?

Oh wache auf, meine Liebe, meine Geliebte, wache auf!
Oh wache auf, meine Liebe, meine Geliebte, wache auf!

Auf medizinischen Bänken, ohne zu reden
Den Geruch von Tee und Biskuit atmend
Und dein heiteres Gebet (?)
Währen die Knochen unserer Kinder bröckeln
Wie Kreide
Oh wohin gehen wir nun, außer nach nirgendwo?

Ich erinnere mich an ein Mädchen, so kühn und gescheit(?)
Ungelenk und lachend und unverschähmt und bloß,
die da sitzt und im künstlichen Licht an ihren Knöcheln kaut.
Oh wohin gehen wir nun, außer nach nirgendwo?

Du kommst jetzt zu mir mit einem Kuchen, den du gebacken hast
Revaged (???) Rächer mit einer Spange in deinem Haar
Voll mit Glas und bleich und meinen alten Rasierklingen
Oh wohin gehen wir nun, außer nach nirgendwo?

Oh wache auf, meine Liebe, meine Geliebte, wache auf!
Oh wache auf, meine Liebe, meine Geliebte, wache auf!

Wenn sie mir dann meine Kleider zurückgeben würden,
könnte ich nach Hause gehen
Von dieser frischen, dieser reinen, keimfreien Luft
Hinter den verschlossenen Toren stöhnt ein alter Esel
Oh wohin gehen wir nun, außer nach nirgendwo?

Mit hängendem Kopf schleichen wir grimmig um den Ententeich (??)
r
Düster und traurig gehen wir noch einmal herum
Und ein weiteres verfluchtes mal und ohne viel Hoffnung
Immer rundherum nach nirgendwo

Vom Balkon aus beobachteten wir die Karneval Band
Der Schlag der Trommel, ein kleines Kind erschrak
Ich kann sie noch fühlen, die kleinen Finger, gepresst in meine Hand
Oh wohin gehen wir nun, außer nach nirgendwo?

Wenn ich einen Tag meines Lebens noch einmal erleben könnte
Und wenn es nur ein einziger wäre
Du auf dem Balkon, meine zukünftige Frau
Oh wer hätte es wissen können? – niemand
Oh wache auf, meine Liebe, meine Geliebte, wache auf!
Oh wache auf, meine Liebe, meine Geliebte, wache auf!
 
Musik: Nick Cave
Text: Nick Cave
 
Erschienen auf: 
The Boatman's Call
Cover von From Her To Eternity
 

cron

Suche